Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: Unruhe in der Autobranche
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Bundeskartellamt hat gestern gegen die drei großen deutschen Autobauer wegen wettbewerbswidriger Praktiken beim Einkauf von Langstahl Bußgelder von insgesamt rund 100 Millionen Euro verhängt. Und es bleibt weiter unruhig.

Börse: Autohersteller akzeptieren Bußgelder
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Volkswagen, Daimler und BMW müssen wegen illegaler Preisabsprachen beim Stahleinkauf insgesamt rund 100 Millionen Euro an Bußgelder bezahlen. Das entschied das Bundeskartellamt.

Lawinengefahr: Bußgelder für Skifahrer auf gesperrten Pisten

    Mehr Lawinenverbauungen und Bußgelder für Skifahrer, die über gesperrte Pisten fahren - das sind Maßnahmen im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Dort haben sich jetzt die Lawinenkommissionen zur Vorbereitungen auf die kommende Skisaison getroffen.

    Höhere Strafen für Falschparker und Rettungsgassen-Sünder
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Falsch parken oder in zweiter Reihe stehen - das kann bald richtig teuer werden. Das Bundeskabinett beschloss schärfere Bußgelder. Eine besonders hohe Strafe droht künftig Autofahrern, die durch eine Rettungsgasse fahren.

    Parkplatznot in Bayern: Sind deutsche Verkehrsregeln zu lasch?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Parkplätze sind in Ballungsräumen knapp. Der Straßenrand muss deshalb häufig als Abstellfläche herhalten – sei es für Autovermieter, Lkw oder Anhänger. Erlaubt ist dabei viel. Anwohner und auch Behörden wünschen sich deshalb schärfere Vorgaben.

    Bußgeldbescheid nach Skifahren auf gesperrter Piste
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Januar hatte ein Skifahrer aus Gmund am Tegernsee am Brauneck eine Lawine ausgelöst. Das Landratsamt hat ihm und zwei Begleitern einen Bußgeldbescheid in Höhe von 300 Euro geschickt - wegen Befahrens einer gesperrten Piste.

    Zeit für den Reifenwechsel
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Es wird kälter. Nachts können die Temperaturen bis auf den Gefrierpunkt sinken. Bei Schnee und Eis riskiert man ohne Winterreifen sogar ein Bußgeld.

    Parken will gelernt sein: Wie mache ich es richtig?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Parkplätze in Städten sind Mangelware. Auch Gehwege, Feuerwehrzufahrten oder Halteverbote sind nicht mehr tabu. Doch es gibt Regeln, die einige seit der Fahrschulzeit vergessen haben. BR24 gibt Antworten, was beim Parken zu beachten ist.

    Raser zweimal geblitzt - 720 Euro Bußgeld
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Gleich zweimal ist ein Autofahrer gestern zwischen Bergrheinfeld und Schweinfurt geblitzt worden. Bei erlaubtem Tempo 50 am Ortseingang von Schweinfurt war er zurerst mit 80, später mit 100 Km/h unterwegs. Gesamtkosten: 720 Euro.

    Minister Piazolo warnt Schüler vor Teilnahme an Klima-Demos

      Bayerns Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) hat Schüler gewarnt, sich weiter während der Schulzeit an "Fridays-for-Future"-Protesten zu beteiligen, wie sie für Freitag angekündigt sind. Sanktionen wie Nachsitzen und Bußgelder seien möglich.