Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tod einer Krebs-Patientin: Gericht spricht Heilpraktiker frei
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Landgericht Regensburg hat einen Heilpraktiker vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung freigesprochen. Er war in erster Instanz zu einer Haftstrafe verurteilt worden, weil er eine Krebs-Patientin nicht zum Arzt geschickt hatte. Die Frau starb.

"Pink Ribbon"-Radtour macht Halt in Würzburg

    Nach 300 Kilometern Radweg hat die "Pink Ribbon"-Radtour den zweiten Stopp in Würzburg gemacht. Die Aktion soll mehr Aufmerksamkeit auf das Thema Brustkrebs lenken. Die Initiatoren hoffen auf viele Mitstreiter für die nächsten Etappen.

    Nach Krebsdiagnose: Viel Zuspruch für Manuela Schwesig
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig hat heute die Öffentlichkeit darüber informiert, dass sie an Brustkrebs erkrankt ist. Aus der SPD-Spitze zieht sie sich deshalb zurück. Von allen Seiten kommen Genesungswünsche.

    Schwesigs Rückzug: So geht's weiter an der SPD-Spitze

      Die SPD hat in jüngster Zeit viele Vorsitzende gehabt. Zuletzt leitete ein kommissarisches Trio die Partei: Manuela Schwesig, Thorsten Schäfer-Gümbel und Malu Dreyer. Jetzt aber tritt Schwesig zurück, sie hat Brustkrebs. Was bedeutet das für die SPD?

      Schwesig legt wegen Krebserkrankung SPD-Vorsitz nieder
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat Brustkrebs und legt deswegen ihr Amt als kommissarische SPD-Chefin nieder. Das gab sie bei einer Kabinettssitzung in Schwerin bekannt.

      Brustkrebsrisiko bei Hormonersatztherapien langfristig erhöht

        In Europa und Nordamerika nehmen rund 12 Millionen Frauen Hormonpräparate gegen Wechseljahresbeschwerden ein. Eine neue Studie kommt zu dem Schluss, dass sich dadurch das Brustkrebsrisiko erhöht - und zwar teils für mehr als ein Jahrzehnt.

        Die Milch macht's: gesund oder krebserregend?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Müde Männer munter, unsere Knochen stark, bei manchen einen dicken Blähbauch, bei anderen weniger Asthma - all das macht Milch angeblich. Vielleicht macht sie sogar Krebs. Wir haben der Milch unter die Haut geguckt.

        Bluttest: Durchbruch bei Früherkennung von Brustkrebs?

          Eine frühe Diagnose von Brustkrebs verbessert die Heilungschancen. Jetzt stellen Heidelberger Forscher einen Bluttest vor, der Brustkrebs besonders schonend erkennen soll. Wie gut ist er? Experten sind zurückhaltend.

          Gemeinsam dem Krebs den Kampf ansagen

            Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Dabei kann man einige Risikofaktoren beeinflussen. Der Weltkrebstag am 4. Februar und eine ganze "Dekade gegen Krebs" sollen Prävention, Erforschung und Behandlung vorantreiben.

            Neue Mammographie-Anlage am Klinikum Augsburg
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Das hochmoderne Gerät ist am Freitag in Betrieb gegangen. Das Besondere an der Anlage: Frauen, die befürchten, an Brustkrebs erkrankt zu sein, sind einer geringeren Strahlenbelastung ausgesetzt - und sie macht bessere Bilder.