BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

FC Augsburg träumt vom nächsten "Zu-null-Spiel"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Formkurve zeigt nach zuletzt vier Punkten aus zwei Spielen endlich wieder nach oben beim FC Augsburg. Doch ausgerechnet jetzt geht es für das Team von Trainer Heiko Herrlich zu Hertha BSC, so etwas wie die Mannschaft der Stunde.

Augsburg-Gegner: Wie Labbadia der Hertha neues Leben einhaucht

    Spielfreude, Laufbereitschaft, Moral - bis vor kurzem hätte man diese Eigenschaften vielen Teams zugeschrieben, aber nicht unbedingt Hertha BSC. Doch seit Bruno Labbadia Trainer ist, zeigt der nächste Gegner des FC Augsburg ein anderes Gesicht.

    Neuer Cheftrainer: Hertha BSC verpflichtet Bruno Labbadia

      Hertha BSC hat Bruno Labbadia als neuen Cheftrainer verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, wird der 54-Jährige damit Interimstrainer Alexander Nouri ersetzen und bereits am Ostermontag sein erstes Training leiten.

      Relegation: Vorteil Wolfsburg nach 3:1 gegen Kiel

        Bundesligist VfL Wolfsburg ist im Relegations-Hinspiel seiner Favoritenrolle gerecht geworden: Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia bezwang Zweitligist Holstein Kiel mit 3:1 (2:1) und hat damit seine Chancen vergrößert, die Klasse zu halten.

        Frings übernimmt Bundesliga-Schlusslicht Darmstadt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der frühere Fußball-Nationalspieler Torsten Frings wird neuer Trainer bei Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98. "Ja, das stimmt", sagte der 40-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

        Interimscoach Henke: Klassenerhalt mit neuem Coach möglich
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach Bruno Labbadia und André Breitenreiter soll auch Michael Frontzek sowie Jos Luhukay dem FC Ingolstadt abgesagt haben. Das Training leitet derweil Michael Henke. Er ist sich sicher, dass der Klassenerhalt noch drin ist.

        Das war der Tag

          Aleppo: Harsche Kritik an Syrien und Russland +++ Indien ratifiziert Klimavertrag von Paris +++ Löffler (CSU) neuer Landrat im Kreis Kronach +++ Weniger Wiesn-Besucher +++ Gisdol übernimmt den HSV +++ Bundesliga: Schalke verliert auch fünftes Spiel

          Der FC Bayern besiegt den HSV durch ein spätes Kimmich-Tor

            Der FC Bayern München marschiert weiter durch die Bundesliga. Die Münchner gewinnen auch beim Hamburger SV und setzen ihre Siegesserie fort. Ein Tor von Joshua Kimmich in der 88. Minute besiegelt möglicherweise das Aus von HSV-Coach Bruno Labbadia.