BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Regensburg: Steinerne Brücke wiedereröffnet

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Wahrzeichen der Welterbe-Stadt, die Steinerne Brücke, ist feierlich wiedereröffnet worden. Das kunstvolle, mittelalterliche Bauwerk wurde acht Jahre lang saniert.

Rundschau 18.30 Uhr: Kabinett beschließt härteren Asylkurs

  • Artikel mit Video-Inhalten

Putin in Wien +++ Im NSU-Prozess fordern Verteidiger sofortige Freilassung von Beate Zschäpe +++ Krankenkassen berichten über Ärztepfusch +++ Regensburger Bruckmandl wieder auf seinem alten Platz

Herzlich Willkommen zurück, Bruckmandl!

  • Artikel mit Video-Inhalten

Eins der bekanntesten Wahrzeichen Regensburgs ist zurück. Das Bruckmandl, die berühmte Sandsteinfigur, um die sich viele Sagen ranken. Es soll die Steinerne Brücke erbaut haben.

Regensburg hat sein Bruckmandl zurück

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das berühmte Bruckmandl ist zurück in Regensburg: Heute Mittag stellten Bauarbeiter die aus dem Mittelalter stammende Figur an ihrem ursprünglichen Platz auf der Steinernern Brücke auf.

100 Sekunden Rundschau: SPD-Politiker für BAMF-U-Ausschuss

  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Bayerisches Kabinett will seinen Asylplan verabschieden +++ Zahl der Toten nach Vulkanausbruch in Guatemala steigt +++ Vier Verletzte bei Hauseinsturz in Himmelstadt +++ "Bruckmandl" kehrt auf Steinerne Brücke in Regensburg zurück

Regensburger Bruckmandl kehrt auf Steinerne Brücke zurück

    Pünktlich zur Eröffnung der sanierten Steinernen Brücke in Regensburg am Sonntag kehrt heute das Bruckmandl an seinen alten Standort zurück. Die Figur war 2014 zur Restaurierung abgebaut worden.

    Zumindest der Zwilling vom Wahrzeichen steht

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Lange haben es Einheimische wie Touristen vermisst: das Regensburger Bruckmandl, das die Steinerne Brücke zierte und in den vergangenen Jahren restauriert wurde. Das Original ist zwar noch nicht zurück, aber zumindest eine gegossene Kopie.

    Regensburger Wahrzeichen hat wieder einen Arm

      Eines der bekanntesten Regensburger Wahrzeichen ist komplett: Das Bruckmandl hat wieder einen Arm. Auf seinen alten Platz an der Steinernen Brücke wird es aber vorerst noch nicht zurückkehren.

      Behelfssteg wird nach fünf Jahren entfernt

        Nach fünf Jahren Sanierung wird an der Steinernen Brücke der erste Behelfssteg entfernt. Er hat auf Stadtamhofer Seite am ersten Bauabschnitt herumgeführt, dem bislang intensivsten Teil der Brückensanierung.