BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Plädoyers im Geiselhöringer Wahlfälschungs-Prozess
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am Landgericht Regensburg wurden die Plädoyers im Geiselhöringer Wahlfälschungsprozess gehalten. Der Angeklagte soll die Wahl zu Gunsten seiner Frau und anderer CSU-Kandidaten manipuliert haben. Die Staatsanwältin fordert eine Geldstrafe.

Bürgerentscheid in Regen: Initiative "Zukunft Regen" verliert
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Rodenstock-Gelände, eine Industriebrache in der Stadt Regen, kann wie ursprünglich vom Stadtrat geplant bebaut werden. Darüber haben die Regener in einem Bürgerentscheid abgestimmt. Dieser war wegen der Corona-Krise verschoben worden.

Auszählungs-Fehler: Stadtratswahl in Zwiesel wird aufgehoben

    Die Stadtratswahl in Zwiesel im Bayerischen Wald (Lkr. Regen) muss wiederholt werden. Das hat das zuständige Landratsamt in Regen bekannt gegeben. Hintergrund ist ein Fehler bei der Auszählung der Briefwahlstimmen.

    Wegen Coronavirus: Polen verschiebt Präsidentschaftswahl

      Das Tauziehen um die Wahl des Staatsoberhaupts in Polen ist vorbei. Am Abend gelang PiS-Chef Kaczynski eine Einigung mit abtrünnigen Fraktionsmitgliedern. Sie wollen einer reinen Briefwahl zustimmen - und der Urnengang wird verschoben.

      Corona in Oberbayern: Die Ereignisse vom 23. bis 29. März

        Die Kliniken suchen Pflegepersonal, die Verstöße gegen die Corona-Regeln erreichen einen Höchstwert, die Stichwahl ist eine reine Briefwahl. Hier finden Sie die Ereignisse der Coronakrise in Oberbayern im Überblick vom 23. bis 29. März.

        Corona in Oberbayern: Die Ereignisse vom 9. bis zum 15. März

          Skigebiete stellen den Betrieb ein, die Zahl der Briefwähler bei der Kommunalwahl steigt, die Kommunen suchen Wahlhelfer. Hier finden Sie die Ereignisse der Coronakrise in Oberbayern im chronologischen Überblick vom 9. bis zum 15. März.

          Wochenrückblick der Redaktion Landespolitik
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Was genau hat Bayern und die Bayern in dieser Woche politisch bewegt? Auf jeden Fall die erstmalig durchgeführte ausschließliche Briefwahl für die Stichwahl in einzelnen Kommunen. Überrascht hat das vor allem das Ergebnis in Nürnberg.

          Stichwahlen: Besondere Umstände und zwei große Überraschungen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Reine Briefwahl, Auszählen mit Mundschutz - allein die Umstände wegen der Corona-Krise machten diese Stichwahlen in Bayern einmalig. Besonders in Nürnberg und Ingolstadt gibt es Überraschungen, in München triumphiert SPD-Amtsinhaber Dieter Reiter.

          Kommunalwahlen: Wählen wir bald nur noch per Brief?

            Aus Angst vor dem Coronavirus finden die kommunalen Stichwahlen im Freistaat erstmals als reine Briefwahl statt. Nun werden Stimmen laut, bei Wahlen dauerhaft auf Briefwahlen umzusteigen. Doch das wäre rechtlich schwierig.

            Stichwahl-Liveticker: Der Wahlausgang in Niederbayern
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            36 Orte in Niederbayern haben in Stichwahlen entschieden, welcher Kandidat neuer Chef im Rathaus wird. Wegen der Corona-Krise mussten die Bürgerinnen und Bürger per Briefwahl entscheiden. Die wichtigsten Ergebnisse im Liveticker.