BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Deutsche Luftfahrt soll deutlich nachhaltiger werden

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt – kurz DLR – gehört zu den wichtigsten Forschungs-Einrichtungen der Bundesrepublik. Auch in Bayern forschen die Experten an neuen Technologien. Jetzt wollen sie die zivile Luftfahrt nachhaltiger machen.

Tanken statt laden - das bessere E-Auto?

  • Artikel mit Audio-Inhalten

800 Kilometer Reichweite per E-Auto, ausgestattet mit Methanol-Brennstoffzelle. Ein Ex-Audi-Ingenieur hat das Antriebskonzept entwickelt. Doch warum interessieren sich Politik und Industrie nicht dafür? Das BR-Politikmagazin Kontrovers forscht nach.

Bosch plant neues Logistikzentrum im Bamberger Hafen

    Der Autozulieferer Bosch baut seinen Standort in Bamberg aus. 2022 will das Unternehmen ein neues Logistikzentrum im Bamberger Hafen eröffnen. Das wurde in einer Sondersitzung des Stadtrats bekannt.

    Bosch schaut trotz Umsatzrückgang optimistisch in die Zukunft

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Automobilzulieferer Bosch hat im Corona-Jahr 2020 weniger Umsatz gemacht als im Vorjahr. Trotzdem schaut Bosch zuversichtlich nach vorne und investiert auch in Bamberg kräftig in die Brennstoffzellen-Technologie.

    Pilotprojekt von Bosch: Brennstoffzelle am Bamberger Busbahnhof

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Haushalte, die Umwelt und eine Bäckerei profitieren von einer neuen Brennstoffzelle in der Bamberger Innenstadt. Für den Autozulieferer Bosch ist es eine Premiere – davon soll auf lange Sicht auch der Standort in Bamberg profitieren.

    Untermain als Vorreiter-Region bei der Wasserstoff-Technologie

      Stadtbusse, Müll-Fahrzeuge oder Lkw, die mit Wasserstoff betrieben werden: Der Untermain will bei der Wasserstoff-Technologie vorne mit dabei sein. Zum Einsatz kommt der klimafreundliche Antrieb in Unternehmen und in privaten Haushalten.

      Oberfranken soll "Schaufenster" für Wasserstofftechnik werden

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Oberfranken soll zum "Schaufenster Deutschlands" werden, wenn es um Forschung und Anwendung von Wasserstoff als Energiequelle geht. Nach Informationen des Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz (SPD) stellt der Bund dafür 43 Millionen Euro bereit.

      Bamberg: Bosch startet 2024 Serienfertigung von Brennstoffzellen

        Im Bosch-Werk in Bamberg beschäftigt man sich schon lange mit wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellen. Nun hat das Unternehmen in diesem Bereich die Zahl der Beschäftigten erhöht. Brennstoffzellen kommen künftig serienmäßig aus Oberfranken.

        Corona-Pandemie: Schwere Zeiten für Autozulieferer

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Corona-Pandemie trifft die Autobranche in einem schwierigen Prozess. Es gibt einen generellen Absatzrückgang, gleichzeitig müssen die Zulieferer sich mit hohen Investitionen auf alternative Antriebe umstellen.

        Grüne Wasserstoffwirtschaft: So kann sie funktionieren

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wasserstoff soll zur Energiewende beitragen. Das Gas kann Emissionen einsparen und könnte so die Erderwärmung minimieren. Doch kein Land weltweit betreibt bisher eine Wasserstoffwirtschaft. Sie scheint zu teuer, zu aufwendig - und zu gefährlich.