BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Abstimmung per Hammelsprung: Bundestag beschließt Kohleausstieg
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bis spätestens 2038 steigt Deutschland aus der Kohle aus. Die Entscheidung im Bundestag fiel per Hammelsprung - denn einige Unionspolitiker hatten dagegen gestimmt. Die Opposition sprach von einem "schwarzen Tag" für das Klima.

Bund und Länder: Fahrplan für Kohleausstieg vereinbart
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der Kohle-Länder haben sich auf einen Zeitplan zum Aus für Braunkohle-Kraftwerke verständigt. Der ausgearbeitete Stilllegungsvertrag soll nun mit den Betreibern vertraglich festgelegt werden.

Polens umstrittene Justizreform - droht jetzt der "Polexit"?

    Polen schlägt immer öfter einen anti-europäischen Sonderweg ein, zuletzt beim Klimagipfel in Madrid mit dem Festhalten an der Braunkohle. Nun droht mit einer umstrittenen Justizreform ein Maulkorb für pro-europäische Richter. Droht gar ein "Polexit"?

    Schlagzeilen BR24/12

      Bauernverband fordert eine Milliarde Euro +++ Latif will sofortigen Braunkohle-Ausstieg +++ Lifeline-Kapitän weist Anschuldigungen zurück +++ Flughafen MUC: Sicherheitspanne wird untersucht +++ Norwegische Langlauf-Olympiasiegerin Skofterud tot

      100 Sekunden Rundschau: Klimaforscher warnt vor Braunkohle
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Nahles auf Wahlkampf-Tour in Bayern +++ Bauernverband fordert 1 Mrd. Euro Dürrehilfe +++ EZB-Nullzinspolitik belastet Sozialversicherungen +++ Wahl in Simbabwe

      100 Sekunden Rundschau: Klimaschützer demonstrieren in Berlin
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Wahllokale in der Türkei geschlossen +++ Sondertreffen in Brüssel zur Asylpolitik +++ Frauen in Saudi Arabien dürfen von heute an Auto fahren +++ München nimmt Airbnb ins Visier

      Merkel sieht Nachholbedarf beim Klimaschutz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Klimaschutz weltweit stagniert fast. Auch Deutschland müsse mehr tun, räumte Kanzlerin Merkel beim Petersberger Klimadialog ein und warnte: "Die volkswirtschaftlichen Kosten des Nichtstuns lassen sich kaum beziffern, aber sie sind gewaltig."

      Kohleausstieg trifft Ostdeutschland hart
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Osten stehen rund 30.000 Jobs auf der Kippe. Vor allem die CDU in den neuen Bundesländern stemmt sich gegen einen schnellen Kohleausstieg, bevor sich erst neue Industrien entwickeln können.