BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

"Prinz Eugen Bier" - Bier nach altem Rezept für guten Zweck

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Höchstädt ist eine Stadt mit langer Brautradition. Heute aber gibt es keine einzige Brauerei mehr dort. Diese Tradition soll jetzt wieder aufleben, mit einem Bier nach altem Rezept - noch dazu für einen guten Zweck.

Familienunternehmer gegen weitere Steuerbelastungen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Verband "Die Familienunternehmer" ist die politische Stimme von rund 180.000 Familienunternehmen in Deutschland. Derzeit tagt der Landesverband Bayern in der Flugwerft Schleißheim. Kongressthema: "Onboarding zur Bundestagswahl".

Deutscher Hörfilmpreis: "Oktoberfest 1900" ausgezeichnet

    Die Serie erzählt vom Kampf zweier Brauerei-Clans um die Vormacht in München im Jahre 1900. Damit auch blinde und sehbehinderte Menschen in diese Welt eintauchen können, gibt es eine Audiodeskriptions-Fassung – die nun prämiert wurde.

    Tarifverhandlungen im Braugewerbe gescheitert

      Auch die dritte Verhandlungsrunde für höhere Löhne für Brauer ist ohne Einigung zu Ende gegangen. Ein Schlichtungsverfahren soll jetzt die Lösung bringen. Gestreikt werde vorerst nicht, doch das könne sich bald ändern.

      Gegen Lebensmittelverschwendung: aus Brot wird Bier

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mehr als 100 Kilogramm Brot hat Bäckermeister Andreas Feihl jede Woche übrig in seinen Filialen. Brot, das eigentlich ausgedient hat. In einer Nürnberger Brauerei wird es nun zu Bier verarbeitet. Auch wenn es eigentlich nicht "Bier" heißen darf.

      Lauinger Kleinbrauerei "Braumadl" trotzt Corona

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wenige Monate nach der Eröffnung seiner Kneipe mit selbstgebrautem Bier musste Brauer Benedikt Deniffel wegen Corona schon wieder schließen. Er aber hat die Zeit genutzt - und steht jetzt besser da als vorher.

      Wahl der bayerischen Bierkönigin: Krone für die Oberpfalz

      • Artikel mit Bildergalerie

      Die bayerische Bierkönigin kommt in diesem Jahr aus der Oberpfalz, es ist Sarah Jäger aus Schwandorf. Zweite wurde Amanda Gary aus Wolframs-Eschenbach in Mittelfranken. Die Rosenheimerin Anna-Lina Castigliana landete auf dem dritten Platz.

      Kulmbacher Brauerei verkauft mehr Getränke trotz Corona

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Kulmbacher Bierbrauerei hat im vergangenen Jahr trotz Corona-Pandemie mehr Getränke abgesetzt als im Vorjahr. Zwar ging der Ausstoß von Bier zurück, andere Getränke wurden aber nachgefragt wie nie zuvor.

      "Stilles Sterben": Gaststätten in Familienhand sind in Gefahr

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Ende eines Brauerei-Gasthofs in Breitengüßbach wirft die Frage auf, wie viele Wirtshäuser trotz Corona-Lockerungen überhaupt wieder öffnen. Im von Familienbetrieben geprägtem Oberfranken könnten viele Gaststätten im Stillen verschwinden.

      Oberfränkischer Brauerei-Gasthof schließt nach fast 380 Jahren

        In einem oberfränkischen Traditionsgasthaus bleiben auch nach dem Corona-Lockdown die Türen geschlossen. Der Familienbetrieb macht endgültig dicht - nach knapp 380 Jahren. Aber nicht nur die Pandemie macht es der Gastro-Branche derzeit schwer.