BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Aktion der Polizei-Gewerkschaft: "Danke für Einsatz in Pandemie"
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die junge Gruppe der Gewerkschaft der Polizei Niederbayern würdigte am Wochenende den Einsatz der Polizisten während der Pandemie. 5.600 Spezi-Flaschen haben sie mit einem "Dankes-Etikett" an alle niederbayerischen Dienststellen ausgeliefert.

Digitaler "Fun Run" in Bayreuth mit prominenter Unterstützung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zum zweiten Mal infolge fällt der größte Volkslauf Oberfrankens wegen der Corona-Pandemie aus. Deshalb soll der "Fun Run" zum zweiten Mal digital stattfinden und so Geld für den guten Zweck gesammelt werden. Drei Spitzensportler haben schon zugesagt.

Nürnberg: Brauer kündigen wegen Krise Gemeinschafts-Bier an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Nürnberg haben sich acht Brauereien zusammengetan und ein gemeinsames Bier entwickelt, die "Zusammen Halbe". Die Brauer bekunden damit ihre gegenseitige Solidarität und machen auf die Krise der Bierwirtschaft in der Corona-Pandemie aufmerksam.

Fastenzeit: Fünf bayerische Bockbiere im Test
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sie haben mehr Alkohol, eine kräftigere Farbe, schmecken intensiver und sind auch teurer: die Starkbiere, die vor Ostern gebraut und getrunken werden. Fünf davon haben wir getestet: vom "Fernsehbier" übers "Klosterbier" bis zum "Kulturbier".

Vinotheken und Weingüter sollen leichter an Corona-Hilfen kommen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auch Vinotheken und die Heckenwirtschaften von Weingütern sollen einfacher an Corona-Hilfen kommen. Darauf haben sich Bundesregierung und Freistaat Bayern verständigt. Der Fränkische Weinbauverband begrüßt die Entscheidung.

Corona-Hilfen: Oberfrankens Brauereien atmen auf – ein bisschen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Brauereigasthöfe erhalten jetzt auch Zugang zu den Sonderhilfen für die Monate November und Dezember. Bei Oberfrankens Brauereien ist die Erleichterung groß. Gelöst sind ihre Probleme damit aber noch lang nicht.

Auch Brauereigasthöfe bekommen nun Corona-Hilfen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bundesregierung hat auf die Kritik vieler Brauereigaststätten reagiert und stellt ihnen jetzt mehr Corona-Hilfen in Aussicht. Sie sollen - anders als bisher geplant – Zugang zu den Sonderhilfen für die Monate November und Dezember 2020 bekommen.

Corona und das Fassbier-Problem: Brauerei betreibt "Tankstelle"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Corona-Pandemie hat auch Bayerns Brauereien das Geschäft verhagelt. Ihr Fassbier werden sie derzeit kaum los. Wegschütten will die Brauerei Oechsner in Ochsenfurt ihr Bier aber auch nicht und hat jetzt eine Fassbiertankstelle eröffnet.

Das Bier ist abgelaufen: Brauereigaststätten in Corona-Zeiten
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Abgesagte Veranstaltungen, abgelaufenes Fassbier und ansteigende Corona-Inzidenzen: Die Bedingungen für Hofer Gastronomen sind derzeit miserabel. Auch bei Meinel Bräu fehlen Kunden. Der Absatz ist um fast ein Drittel eingebrochen.

Brauerei-Gipfel mit Aiwanger: Bund sagt Hilfe zu
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Betreiber von Brauerei-Gaststätten müssen massive Einbußen hinnehmen - zum einen ist der Bierverkauf weggebrochen, zum anderen fehlt der Gaststättenbetrieb. Hilfen wurden nach dem Gespräch mit Wirtschaftsminister Aiwanger auf den Weg gebracht.