BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wunsiedel: Brunnenfest im kleinen Kreis
  • Artikel mit Video-Inhalten

Tausende von Besuchern kommen normalerweise jedes Jahr nach Wunsiedel zum traditionellen Brunnenfest. Im Corona-Jahr fielen die Feierlichkeiten etwas kleiner aus. Doch bunt geschmückt waren die Brunnen trotz Krise.

Plößberger wollen riesige Schaf-Herde von Hand schnitzen
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Plößberg sollte eigentlich die weltweit größte handgeschnitzte Krippe ausgestellt werden. Coronabedingt wurde die Ausstellung abgesagt. Die Plößberger schnitzen derweil an einer riesigen Schafherde. Die Inspiration kam aus der Mongolei.

Traurige Gewissheit: Fürther Michaeliskärwa im Oktober abgesagt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine bittere Nachricht für alle Kärwafans hat die Stadt Fürth zu vermelden: Die traditionsreiche Fürther Kärwa mit dem großen Erntedankfestzug findet dieses Jahr nicht statt. Im Rathaus wird über mögliche kleine Alternativen nachgedacht.

#BR24Zeitreise: Fronleichnam in Wackersberg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Fronleichnams-Prozession in Wackersberg in der Nähe von Bad Tölz hat eine lange Tradition. Viele Dorfbewohner nehmen daran teil und tragen zu diesem Feiertag ihre besten Gewänder, wie unsere #BR24Zeitreise von 1959 zeigt.

Trotz Corona: Hof verzichtet nicht ganz auf Schlappentag
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Schlappentag bleibt der Schlappentag. Zwar läuft er wegen Corona in diesem Jahr nicht so ab wie gewohnt, verzichten müssen die Hofer aber auch heuer trotzdem nicht auf ihren "Nationalfeiertag".

18-Jährige beim "Fensterln" abgestürzt

    In Abensberg (Lkr. Kelheim) ist eine junge Frau beim "Fensterln" abgerutscht und vier Meter in die Tiefe gefallen. Sie hatte Glück und zog sich lediglich Prellungen zu, so die Polizei.

    Der "Kannenbaum" von Schmidmühlen ist beliebtes Fotomotiv
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Schmidmühlen gibt es seit kurzem eine ganz besondere Sehenswürdigkeit: An der Vilstalstraße, direkt am Radlweg, steht ein Ahornbaum. Und der trägt seltene Früchte: 250 bunte Gießkannen. Der "Kannenbaum" ist inzwischen ein beliebtes Fotomotiv.

    Bad Kötzting: Pfingstritt-Gelöbnis erneuert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Weil der Pfingstritt in Bad Kötzting (Lkr. Cham) wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden war, hat eine kleine Gruppe das Versprechen aus dem Jahr 1412 erneuert. Gemeinsam mit den Verantwortlichen einigte man sich auf einen geheimen Termin.

    Vatertag unter Corona-Regeln

      Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr auch Auswirkungen auf den Vatertag. Statt gemeinsamer Runden im Biergarten oder Gruppenumzüge mit dem Bollerwagen muss alles eine Spur kleiner ausfallen. Die Oberpfälzer Polizei kündigte Kontrollen an.

      Erdställe: Orte agrar-religiöser Kulte?

        In Bayern gibt es eine unterirdische Welt, von der kaum jemand weiß. Rund 200 Erdställe sind hier ins Erdreich gegraben, und selbst Experten rätseln über ihren Zweck. Nun gibt es eine neue Theorie.