Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: Kirchweih in Bayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gerade zur Kirchweih existieren in Bayern die unterschiedlichsten Traditionen und Bräuche. Von einem dieser Bräuche aus dem Werdenfelser Land erzählt unsere #BR24 Zeitreise aus dem Jahre 1974.

Musikantenfreundliche Wirtshäuser ausgezeichnet
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Bayern tragen um die 500 Wirtshäuser den offiziellen Titel "Musikantenfreundliches Wirtshaus". Jetzt kamen weitere hinzu. Heimatminister Albert Füracker (CSU) hat sie ausgezeichnet. Neun von 19 sind dieses Jahr aus Niederbayern.

Hochzeitskorso mit Polizeigeleit im Hasenbergl in München

    Ein Hochzeitskorso hat am Samstag die Münchner Polizei auf Trab gehalten. Rund 70 hochwertige und hochmotorisierte Fahrzeuge hatten sich an der Thelottstraße im Münchner Hasenbergl zum Korso aufgestellt.

    Erntedankfestzug – Höhepunkt der Michaelis-Kirchweih in Fürth
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Er hat eine mehr als 200-jährige Tradition und ist Frankens größter Brauchtums-Umzug – der Erntedankfestzug auf der Michaelis-Kirchweih. Mehr als 90 Gruppen mit etwa 3.000 Darstellern zogen in diesem Jahr an den rund 100.000 Zuschauern vorbei.

    Aus is' - Das war die Wiesn 2019

      Beherzte Passantinnen, die zu Wiesnheldinnen wurden, reuige Randalierer, Alkoholwerte von über drei Promille im Blut und ein dreijähriger Wiesnbesucher, der ein ganzes Festzelt für sich erobert - das ist die Bilanz des Oktoberfests 2019.

      #BR24Zeitreise: Welttourismustag
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am 27. September ist Welttourismustag. Früher sagte man zum Tourismus noch Fremdenverkehr. Wie die "Fremden" ihren Urlaub in Bayern verbracht haben, zeigt unsere #BR24Zeitreise aus dem Jahr 1958.

      Tausende Trachtler ziehen durch München zum Oktoberfest
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Trachtler, Schützen, Trommler und Brauereigespanne sind am ersten Wiesn-Sonntag wieder durch die Münchner Innenstadt gezogen. Mit rund 9.000 Teilnehmern und sieben Kilometern Länge gehört der Trachten- und Schützenzug zu den größten der Welt.

      #fragBR24💡 Wiesn-Beginn: Woher kommt der Trachten-Run?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Aufs Oktoberfest geht Mann heutzutage in Lederhose und Frau im Dirndl. Nicht in Tracht ist schon fast ein No-Go. Das war doch schon immer so, oder?

      Oktoberfest 2019: O'zapft is!
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bis zum letzten Tag wurde gehämmert, gestrichen, genagelt und geschraubt. Nun steht sie: die 186. Wiesn, das größte Volksfest der Welt. Eine kurzer Blick auf die lange Tradition des Münchner Oktoberfestes.

      #BR24Zeitreise: Weihe der Kräuterbuschn
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach altem Brauch werden an Mariä Himmelfahrt in den katholischen Gottesdiensten Kräuterbuschn geweiht. Diese sollen, so die Gläubigen, vor Blitzschlag schützen, das Eheglück begünstigen, Gesundheit von Mensch und Tier fördern.