BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bundeskabinett: Einreisesperren gelten bis März

    Das Kabinett hat die Einreisesperre für Menschen aus Mutationsgebieten bis Anfang März verlängert. Betroffen sind Großbritannien, Südafrika und Brasilien, wo sich die Varianten stark verbreiten. Die Regel erfasst auch Tirol und Tschechien.

    Facebook reduziert Politikinhalte im Newsfeed

      Weniger Politik im Newsfeed. Das will Facebook nun testweise ausprobieren. Man wolle "die Temperatur senken", mit der politische Debatten teilweise geführt werden. Das gilt zunächst nur in Indonesien, Brasilien und Kanada - später auch in den USA.

      Corona-Mutation: Seehofer verteidigt Einreiseverbote
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Menschen die aus Großbritannien, Irland, Portugal, Südafrika und Brasilien kommen, dürfen ab heute nicht mehr nach Deutschland einreisen. Eine "notwendige Maßnahme" laut Seehofer, aber der deutsche Alleingang ist durchaus umstritten.

      Seehofer hofft auf Beschluss zu Einreisesperren bis Freitag
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Kampf gegen die Ausbreitung von Corona-Mutanten will die Regierung den Reiseverkehr aus Hochrisikogebieten einschränken. Das Innenministerium bereitet Einreisesperren für Reisende aus Großbritannien, Portugal, Brasilien, Irland und Südafrika vor.

      Corona-Krise in Brasilien: In Manaus fehlt der Sauerstoff

        Trotz internationaler Hilfe fehlt es im brasilianischen Manaus weiter an medizinischem Sauerstoff. Hilfskonvois kommen nur langsam voran - und gegen eine Verlegung der Kranken gibt es Widerstand.

        Trump will Einreisestopp aus Europa aufheben

          Als eine der letzten Entscheidungen im Amt hat der scheidende US-Präsident Trump die Einreisebeschränkungen für Europa und Brasilien aufgehoben. Das Team seines gewählten Nachfolgers Biden widersprach umgehend.

          Ein Hoffnungsschimmer in Corona-Zeiten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Brasilien zählt zu den Ländern, die am stärksten von der Corona-Pandemie betroffen sind. Es gelten strenge Ausgangsbeschränkungen. Ein Grund für die Organisatoren des Luminna-Lichterfestivals in Sao Paulo, ein besonderes Zeichen zu setzen.

          Unglück in Brasilien: Bus stürzt von Brücke
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ein Reisebus mit 46 Passagieren ist in Brasilien verunglückt. Das Fahrzeug stürzte in der Nähe der Stadt Belo Horizonte von einer Brücke - mindestens 16 Menschen starben. Möglicherweise waren die Bremsen defekt.

          Neues Harpyien-Paar im Tiergarten Nürnberg

            Ab sofort kümmert sich der Tiergarten Nürnberg noch um zwei Tiere mehr: Ein Harpyien-Paar ist von Brasilien nach Franken umgezogen. Besucher werden die beiden Greifvögel aber nicht zu Gesicht bekommen.

            Abholzung am Amazonas: Drei Fußballfelder pro Minute
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            11.000 Quadratkilometer Wald, mehr als 600 Millionen Bäume, im Schnitt drei Fußballfelder pro Minute: Der brasilianische Amazonas-Regenwald hat innerhalb eines Jahres dramatisch an Fläche verloren. Neue Satellitenbilder dokumentieren die Zerstörung.