BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Viertelmillion Euro Schaden nach Brand einer Lüftungsanlage

    Nach dem Brand einer Lüftungsanlage auf einem Firmengelände im Landshuter Stadtteil Münchnerau beziffert die Polizei den Schaden auf 250.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Kripo ermittelt, geht bisher von einem technischen Defekt aus.

    Brand bei SKF in Schweinfurt: Funkenbildung war schuld
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach dem Brand im Oktober in einer Schweinfurter Kugellagerfabrik, steht nun die Ursache fest. Wie das Unternehmen SKF mitteilt, hat wohl Funkenbildung in einer Schleifmaschine das Feuer verursacht.

    Ein Schwerverletzter bei Hausbrand in Memmingen

      In einem Memminger Wohnhaus hat es am Dienstagmorgen gebrannt. Ein Bewohner erlitt schwere Verletzungen. Zur Brandursache gibt es eine erste Vermutung.

      Wieder Lagerhalle im Landkreis Passau niedergebrannt

        Nach dem Lagerhallen-Brand in Tittling, bei dem ein Millionenschaden entstanden ist, hat im Landkreis Passau erneut eine Lagerhalle gebrannt. In Aicha vorm Wald haben Flammen eine Halle zerstört, in der Maschinen und Metallteile gelagert waren.

        Brand bei SKF Schweinfurt: Trafobrand als Ursache ausgeschlossen

          Nach dem Brand bei SKF in Schweinfurt können die Ermittler einen Trafobrand im Keller einer Werkshalle inzwischen ausschließen. Die genaue Brandursache und die Höhe des Sachschadens stehen noch nicht fest.

          Fluchtweg versperrt: Fünf Verletzte nach Wohnhausbrand im Lehel
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Münchner Stadtteil Lehel sind fünf Menschen verletzt worden. Die Feuerwehr musste einen Bewohner mit einer Drehleiter retten. 16 Wohnungen sind nun unbewohnbar. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

          Großbrand in Menchau entstand wohl durch Strohhäcksler
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nach dem verheerenden Feuer auf einem Bauernhof in Menchau im Landkreis Kulmbach liegen der Kriminalpolizei erste Erkenntnisse zur Brandursache vor. Ausgelöst wurde das Feuer vermutlich durch die Arbeiten des Hofbesitzers mit einem Strohhäcksler.

          Nach Schulbrand in Berchtesgaden: Bald wieder Unterricht
          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ab Donnerstag werden die etwa 130 Schüler der abgebrannten Christophorus-Grund- und Mittelschule auf der Buchenhöhe in Berchtesgaden wieder unterrichtet. Der Unterricht soll in Schönau stattfinden. Die Brandursache ist weiterhin ungeklärt.

          Beratungen über weiteren Schulbetrieb in Christophorus-Schule
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Christophorus-Schule in Berchtesgaden ist in der Nacht auf Freitag vollständig abgebrannt, noch immer ist die Brandursache unklar. Die Verantwortlichen wollen heute über die weitere Organisation des Schulbetriebs beraten.

          Großbrand in Chemiewerk in der Normandie
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In der nordfranzösischen Stadt Rouen steht eine Chemiefabrik in Flammen. Die Brandursache ist noch unklar. Anwohner wurden aufgefordert, in ihren Häusern zu bleiben. Das Werk gilt als gefährlicher Standort, der besonders überwacht werden muss.