BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Drei Verletzte bei Zimmerbrand in München-Freimann

    Bei einem Brand in München-Freimann am Freitagabend hat es drei Verletzte gegeben. Wie hoch der Sachschaden ist, ist noch unklar. Auch die Brandursache steht noch nicht fest.

    Brand in Knetzgau: Polizei ermittelt weiter zur Ursache

      Nach dem Brand in einem Wohnhaus in Hainert im Landkreis Haßberge laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur genauen Brandursache. Die Gerüchte, dass das Feuer beim Krapfen backen ausgebrochen sein könnte, weist die Feuerwehr zurück.

      Aschaffenburg: 70.000 Euro Sachschaden nach Brand in Schreinerei
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im unterfränkischen Aschaffenburg ist in einer Schreinerei ein Brand ausgebrochen. Anwohner in umliegenden Wohnhäusern mussten kurzzeitig evakuiert werden. Die Brandursache war ein Kurzschluss in einem Stromkabel.

      Ein Schwer­ver­letz­ter nach Wohnungsbrand in Bayreuth
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei einem Wohnungsbrand in einem Bayreuther Stadtteil ist ein 80 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Das betroffene Mehrparteienhaus musste vorsorglich evakuiert werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 100.000 Euro.

      40.000 Euro Sachschaden nach Wohnungsbrand in Coburg

        Wegen eines Brandes in einer unbewohnten Doppelhaushälfte musste die Feuerwehr in Coburg ausrücken. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 40.000 Euro. Die Kripo prüft nun die genaue Brandursache.

        Nach Kraftwerksbrand in Nürnberg: Mobile Heizanlagen laufen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach dem Brand im Kraftwerk Franken sind bisher sechs mobile Heizanlagen in betroffenen Stadtteilen installiert worden. Sie sollten die Bewohner gut durch die frostige Nacht bringen. Inzwischen wird ein technischer Defekt als Brandursache vermutet.

        Nürnberger Kraftwerk: Technischer Defekt Brandursache?

          Der Brand im Nürnberger Großkraftwerk Franken am vergangenen Montag geht vermutlich auf einen technischen Defekt zurück. Das teilte der Kraftwerksbetreiber Uniper mit. Die Schäden am Kraftwerk seien groß und die Reparatur zeitaufwändig. .

          Kraftwerksbrand in Nürnberg: Nacht nicht so kalt wie befürchtet
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nach dem Feuer im Nürnberger Großkraftwerk ist die Ursache weiter unklar. Mindestens zwei Wochen soll es dauern, bis es wieder ans Fernwärme-Netz gehen kann. Für 15.000 Bürger ist die vergangene Nacht jedoch glimpflicher als befürchtet verlaufen.

          100.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand - Kripo ermittelt

            Bei einem Brand einer Wohnung im Grafenauer Ortsteil Schlag ist ein Sachschaden von rund 100.000 Euro entstanden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Kriminalpolizei sucht jetzt nach der Brandursache.

            Ermittlungen nach Brauerei-Brand mit Millionenschaden
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Nach dem Brand eines Heizkraftwerks auf dem Gelände der Arcobräu-Brauerei in Moos im Landkreis Deggendorf ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Ersten Schätzungen zufolge liegt die Schadenshöhe im Millionenbereich. Die Brandursache ist noch unklar.