BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Biden in Brüssel: Ein Durchbruch und viele Arbeitskreise

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die EU und die USA haben bei einem Besuch von Präsident Joe Biden in Brüssel einen jahrelangen Handelsstreit entschärft und engere Zusammenarbeit vereinbart. Der Ton ist herzlich, aber viele Konflikte bleiben.

Transatlantik-Koordinator: "China auch als Partner begreifen"

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Beim Nato-Gipfel in Brüssel lag der Fokus auch auf China. Nicht nur die wirtschaftliche Stärke Chinas bereitet dem Bündnis Sorgen, sondern zunehmend auch die militärische, sagt Peter Beyer, Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung.

Strafzölle und China-Politik bestimmen EU-USA-Gipfel

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Rückkehr der USA "in den Kreis Gleichgesinnter" stimmt die G7-Staaten und die Europäische Union gleichermaßen optimistisch. Konfliktpotential besteht trotzdem – in Brüssel steigt deswegen der EU-USA-Gipfel.

Nato-Gipfel: China im Visier und Rückhalt von den USA

  • Artikel mit Video-Inhalten

Beim Gipfeltreffen in Brüssel verabschiedete die Nato heute ihr Konzept "Nato 2030". Darin stellt das Bündnis seine Zukunfts-Strategie auf eine neue Grundlage und hat dabei besonders China im Blick. US-Präsident Joe Biden bekannte sich zur Nato.

Nato-Gipfel mit Biden: "Neues Kapitel eröffnen"

    US-Präsident Biden kommt heute nach Brüssel. Dort treffen die 30 Nato-Staats- und Regierungschefs zusammen. "Heute werden wir ein neues Kapitel in den transatlantischen Beziehungen eröffnen", sagte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg zum Auftakt.

    NATO-Gipfel in Brüssel: Merkels Abschied

      Ihr letzter G7-Gipfel ist gerade erst vorbei, da kommt auf die Kanzlerin schon die nächste Etappe auf ihrer internationalen Abschiedstournee zu: In Brüssel beim NATO-Gipfel. Und wieder ist es ein Treffen, das es in sich hat.

      Corona-Hilfsfonds: EU-Staaten bewilligen Schuldenaufnahme

        Die EU-Kommission darf mit der Schuldenaufnahme zur Finanzierung des Corona-Wiederaufbaufonds beginnen. Die 27 Mitgliedstaaten haben dafür ihre Zustimmung gegeben. Die erste Zahlung soll unmittelbar fließen.

        Start der Europäischen Staatsanwaltschaft: Die erste ihrer Art

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Gemeinsam gegen Betrug, Korruption und Missbrauch von EU-Geldern – so das Ziel der Europäischen Staatsanwaltschaft, die heute startet. EU-Vertreter sprechen von einem Schritt in die richtige Richtung – auch wenn nicht alle EU-Staaten mitmachen.

        Schweiz lässt geplantes Abkommen mit der EU platzen

          Nach jahrelangen Verhandlungen zieht die Schweiz einen Schlussstrich: Die Regierung erklärt Gespräche mit der Europäischen Union über ein Rahmenabkommen für beendet. Brüssel bedauert die Entscheidung.

          EU-Gipfel: Fortschritt in der Pandemie, Stillstand beim Klima

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Sanktionen gegen Belarus auf der einen Seite, "vorsichtiger Optimismus" bei Corona auf der anderen: Die Impfstrategie der EU scheint aufzugehen, Lockerungen sind in Sicht. Ein anderes Thema dürfte im Sommer für hitzige Diskussionen sorgen.