BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Brückenbauer und CSU-Vordenker - Alois Glück wird 80
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vom bayerischen CSU-Politiker zum Präsidenten des Zentralkomitees der deutschen Katholiken - heute feiert Alois Glück seinen 80. Geburtstag. 38 Jahre lang saß er im Bayerischen Landtag und moderierte zuletzt den Runden Tisch Artenschutz. Ein Porträt.

Neues Gutachten gefordert, Prozess um Brückeneinsturz ausgesetzt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wegen des Brückenbau-Unglücks an der A7 bei Schraudenbach im Juni 2016 stehen drei Männer vor Gericht. Nun wird der Prozess ausgesetzt. Das Landgericht Schweinfurt will für die Einsturzursache des Traggerüsts ein neues Gutachten erstellen lassen.

Weitere Guchtachter-Aussage zu eingestürzter Schraudenbachbrücke
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer trägt die Schuld am Brückenbau-Unglück? Der Prozess um die eingestürzte Talbrücke bei Schraudenbach im Landkreis Schweinfurt geht in eine neue Runde. Beim letzten Gerichtstag hat ein Gutachter die Ausführung des Traggerüstes stark bemängelt.

Pfusch bei Brückenbau in Traunstein?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Beim Heilig-Geist-Steg über die Bundesstraße 304 passen tonnenschwere Bauteile nicht zusammen. Jetzt muss ein Gutachter prüfen, ob am lückenhaften Brückenbau noch etwas zu retten ist - und wer für den 1,9 Millionen-Euro-Pfusch verantwortlich ist.

Prozess um A7-Brückenbau-Unglück: 2. Gutachter deckt Mängel auf
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Prozess um das A7-Brückenbau-Unglück bei Schraudenbach hat ein zweiter Gutachter ausgesagt. Demzufolge hat es "riesige Unterschiede" zwischen der Planung und der Ausführung des Traggerüstes gegeben. Dies hätte zu dem Einsturz geführt.

Prozess nach A7–Brückenbau-Unglück: Gutachter haben ausgesagt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor dem Landgericht Schweinfurt wird nach dem Brückeneinsturz von Schraudenbach der Prozess fortgesetzt. Wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung sind drei Ingenieure angeklagt. Nun haben die Gutachter als Zeugen ausgesagt.

Bahnlinie zwischen Hersbruck - Neuhaus (Pegnitz) gesperrt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Bahnlinie zwischen Hersbruck und Neuhaus (Landkreis Nürnberger Land) seit Freitag (23. August) bis 10. September total gesperrt. Grund sind Brückenbauarbeiten. Ein Ersatzverkehr ist eingerichtet. Auch Fußwege und Straßenverkehr sind betroffen.

Brückenbauer: Autor Tuvia Rübner in Israel gestorben

    Geboren wurde Rübner 1924 in Bratislava als Kind jüdischer Eltern, 1941 flüchtete er nach Israel. Mit Gedichten und Übersetzungen arbeitete er für eine neue Annäherung zwischen Deutschen und Juden. Nun ist er im Alter von 95 Jahren gestorben.

    Straßensperrungen für spektakuläre Brückenmontage in Kirchheim
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Kirchheim (Lkr. Würzburg) sind heute mehrere 50 Tonnen schwere Brückensegmente an ihre Plätze gehoben und montiert worden. Für die Arbeiten mussten Straßen gesperrt werden. Der Vorgängerbau war marode. Zwei Millionen Euro kostet die neue Brücke.

    Seehofer lobt Lebenseinstellung der Sudetendeutschen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundesinnenminister Horst Seehofer hat beim Sudetendeutschen Tag in Regensburg die Bedeutung der Sudetendeutschen für Bayern, Deutschland und Europa hervorgehoben. Als "Brückenbauer" bezeichnete Seehofer die Heimatvertriebenen.