BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wander-Tipp: Der Welt-Wald im Kranzberger Forst

    Im Welt-Wald im Kranzberger Forst bei Freising gibt es hunderte Pflanzen aus aller Welt zu entdecken, dazu noch ein versunkenes altes Dorf. Und all das kostenlos und quasi vor der Haustür.

    Ferien daheim: Gartenkultur und Kulturgarten in Erlangen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wohin in den Ferien? Gerade jetzt ist es sicher reizvoll, mal über Urlaub vor der Haustür nachzudenken. Da gibt's viele spannende Ideen. Zum Beispiel eine Tour durch Erlangen unter dem Motto Gartenkultur und Kulturgarten.

    Hoffnung für seltenen Wasserfenchel im Sinngrund

      Der seltene Haarstrang-Wasserfenchel kommt bayernweit nur im Naturschutzgebiet Sinngrund vor. Der Naturpark Spessart und der Botanische Garten der Uni Würzburg wollen jetzt dafür sorgen, dass sich der Fenchel wieder vermehrt.

      Botanische Gärten öffnen trotz Corona-Krise

        In Hof ist es Tradition, dass am 1. April der Botanische Garten öffnet. Daran ändert auch der Coronavirus nichts. Auch weitere Gärten in Oberfranken sind zugänglich. Der Hofer Zoo bleibt dagegen geschlossen – und kämpft ums Überleben.

        Uni Bayreuth: Neue umweltfreundliche Motoren schützen Pflanzen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Universität Bayreuth hat ihren Leitsatz "Green Campus" einmal mehr unterstrichen. Für den Botanischen Garten wurden zwei Blockheizkraftwerke erneuert – die sind nicht nur umweltfreundlich, sondern schützen auch die Pflanzen im Botanischen Garten.

        Spatenstich für Umweltbildungszentrum Augsburg

          Den Menschen die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz nahe bringen: Das soll künftig das Umweltbildungszentrum Augsburg leisten. Auf dem Gelände des Botanischen Gartens haben jetzt die Bauarbeiten begonnen. Die Eröffnung ist im Jahr 2022 geplant.

          Forscher entdecken Fossilien des ältesten Waldes der Erde

            Paläobotaniker haben Reste des weltweit ältesten Waldes in einem Steinbruch bei New York entdeckt. Im 386 Millionen Jahre alten Fels fanden sich versteinerte Wurzeln urzeitlicher Bäume. Der Fund dokumentiert auch einen Wendepunkt der Erdgeschichte.

            Botanischer Garten in Würzburg: Buchen wegen Hitze eingegangen
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Aufgrund der Trockenheit in diesem und im vergangenen Sommer sind im Botanischen Garten in Würzburg 11 Buchen eingegangen. Die Uni Würzburg meldet, dass die Bäume gefällt werden mussten. Die Buchen waren über 60 Jahre alt.

            "Nacht der Sinne" im Botanischen Garten Hof

              Eine ganz besondere Sommernacht erwartet die Besucher am Samstag im Botanischen Garten Hof. Um 23:15 Uhr können "Lebenden Bilder" bestaunt werden und zum Abschluss gibt es Live-Musik.

              #fragBR24💡 Welche Neophyten machen sich in Bayern breit?
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Neophyten heißen sie, ganz exotisch, Pflanzen, die nach 1492 in fremde Gebiete gebracht wurden. Und dort oft Probleme bereiten. Hier sind die bayerischen Big Five!