Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kurzarbeit bei Bosch-Rexroth weitet sich aus

    Bei Bosch-Rexroth, dem größten Arbeitgeber in Lohr (Lkr. Main-Spessart), besteht Kurzarbeit: im Gußwerk, in Werk 1 und am Standort Schweinfurt. Im Dezember wird die Kurzarbeit im Lohrer Werk 1 auf weitere Fertigungsbereiche ausgedehnt.

    Bosch will innovative Brennstoffzellen in Bamberg testen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Stadt Bamberg will das Unternehmen Bosch bei der Weiterentwicklung von mobilen und stationären Brennstoffzellen unterstützen. Die innovative Technik soll in Bamberg entwickelt und auch getestet werden, hieß es nach einer Stadtratssitzung.

    Brand bei Bosch: Polizei geht von technischem Defekt aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wenige Tage, nachdem in einer Fabrikhalle von Bosch in Bamberg ein Feuer ausgebrochen ist, geht die Polizei von einem technischen Defekt aus.

    Statik wird nach Brand bei Bosch geprüft

      Nach dem Brand einer Fabrikhalle des Autozulieferers Bosch in Bamberg wird die Statik des Gebäudes geprüft. Das hat eine Unternehmenssprecherin gegenüber dem Bayerischen Rundfunk bestätigt.

      Brand bei Bosch in Bamberg verursacht Millionenschaden
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In einer Werkshalle bei Bosch in Bamberg ist am Donnerstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Inzwischen ist der Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand.

      Bosch: Bamberg soll Zentrum für Brennstoffzelle werden
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Aufatmen in Bamberg. Der Automobilzulieferer Bosch will den Standort erhalten. 7.000 Arbeitsplätze am größten deutschen Produktionsstandort des Unternehmens sind gerettet - zumindest vorerst. Das Unternehmen will jetzt investieren.

      Ostbayerische Autozulieferer rüsten sich für die Zukunft
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Strukturwandel, Handelskriege und Brexit: Die Probleme der Automobilbranche treffen auch die Zulieferer. Viele kündigen einen Stellenabbau oder Schließungen an. Andere suchen sich Nischen für neue Jobs und sehen optimistisch in die Zukunft.

      Kahlschlag bei Brose: Bayerns Autoindustrie in der Krise
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Autozulieferer Brose will in den nächsten drei Jahren 2.000 Stellen streichen. Auch bei Continental in Roding und Bosch in Bamberg fallen Stellen weg. Es ist mehr als nur eine konjunkturelle Krise, die Autoindustrie steht vor einem Umbruch.

      Spatenstich in Holzkirchen: Bosch baut Standort aus
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Holzkirchen beginnen die Arbeiten auf einer Großbaustelle: 2021 soll ein neues Büro- und Laborgebäude für Bosch Engineering und die Bosch-Tochter ITK Engineering bezugsfertig sein. In den nächsten Jahren will man 700 neue Arbeitsplätze schaffen.

      Bosch Rexroth in Lohr dehnt Kurzarbeit aus

        In Lohr am Main will Bosch Rexroth, der größte Arbeitgeber der Region, seine Kurzarbeit noch weiter ausdehnen. Bisher wird in der Gießerei schon kurzgearbeitet. Zum 1. November seien auch Teile von Werk 1 betroffen, sagte eine Firmensprecherin.