BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Brexit: Auch von der Leyen und Johnson ohne Durchbruch
  • Artikel mit Video-Inhalten

EU-Kommissionschefin von der Leyen und der britische Premier Johnson wollten am Abend Schwung in die festgefahrenen Brexit-Verhandlungen bringen. Doch am Ende reichte es nur zum Bekenntnis: Man will weiter verhandeln.

Johnson ist in Quarantäne - und "fit wie ein Metzgershund"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich nach dem Kontakt mit einem Corona-Infizierten in Selbstisolation begeben. Dem Regierungschef gehe es gut und er weise "keinerlei Symptome" auf, sagte ein Regierungssprecher in London.

Rückzug von Johnson-Berater Cummings: Niemand ist unersetzlich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Trotz Skandalen hielt der britische Premier Johnson stets an seinem umstrittenen Berater Cummings fest. Nach seiner erfolgreichen Brexit-Kampagne ist Cummings' Zeit aber offenbar vorbei.

Brexit-Streit: Oberhaus lehnt Binnenmarktgesetz ab

    Das britische Oberhaus hat gegen das umstrittenene Binnenmarktgesetz im Brexit-Streit gestimmt und Premier Johnson somit eine Abfuhr erteilt. Das letzte Wort ist damit aber noch lange nicht gesprochen.

    Brexit-Verhandlungen vor entscheidender Woche

      Die EU und Großbritannien starten heute in die vielleicht letzte Phase der Brexit-Verhandlungen. Trumps Wahlniederlage und die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie haben den Druck auf Premier Johnson weiter erhöht. Beide Seiten wollen einen Deal.

      Brexit-Handelspakt: Johnson hofft auf Einigung in letzter Minute

        Der britische Premierminister Boris Johnson hofft, dass sich Brüssel und London in den kommenden Tagen doch noch auf einen Brexit-Handelspakt einigen werden. Das sagte er in einem Interview mit Sky News.

        Corona-Pilotprojekt: Massentests in Liverpool

          Es ist ein Pilotprojekt, das der Vorläufer für landesweite Massentests in Großbritannien sein soll. Ziel ist vor allem, jene Corona-Infizierten ausfindig zu machen, die keine Symptome haben. Sie sollen zur Selbst-Isolation verpflichtet werden.

          Johnson kündigt vierwöchigen Teil-Lockdown in Großbritannien an
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der britische Premierminister Boris Johnson hat einen erneuten Corona-Lockdown für England angekündigt. Der vierwöchige Lockdown beginne am Donnerstag und solle bis zum 2. Dezember dauern, sagte Johnson in einer im Fernsehen übertragenen Rede.

          Kehrtwende: Großbritannien verhandelt wieder über Brexit-Vertrag
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im Streit mit der EU über ein Brexit-Handelsabkommen kehrt Großbritannien an den Verhandlungstisch zurück. Die Regierung begründet den Schritt mit einer Rede von EU-Unterhändler Barnier. Dieser habe wichtige Punkte für Großbritannien anerkannt.

          Britische Unternehmen sollen sich auf Brexit vorbereiten
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Großbritannien fordert britische Unternehmer auf, Vorbereitungen für einen ungeregelten Austritt aus der EU zu treffen. Rund 200.000 Händler würden einen Brief mit neuen Zoll- und Steuervorschriften erhalten, teilte die Regierung am Sonntagabend mit.