BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

75. Jahrestag des Bombenangriffs auf Unterdürrbach
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor 75 Jahren wurde am Karsamstag, 31. März 1945 die Dorfmitte des Würzburger Stadtteils Unterdürrbach durch einen Bombenangriff völlig zerstört. 80 Dorfbewohner kamen ums Leben. Die Gedenkveranstaltung dafür fällt wegen der Coronabeschränkungen aus.

Fliegerbombe in Nürnberg erfolgreich entschärft
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die in Nürnberg gefundene Fliegerbombe ist erfolgreich entschärft worden. Der Sprengmeister konnte den Zünder entfernen und die etwa 250 Kilogramm schwere Bombe unschädlich machen, teilte die Stadt Nürnberg mit.

"We call it a Klassiker": Gerd Müller - der "Bomber der Nation"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Coronavirus zwingt auch den Sport in die Pause - aber auf ihr tägliches Sportschmankerl müssen Sie bei uns nicht verzichten! Die BR-Sportredaktion bringt täglich Archivperlen ins Web. Zum Auftakt: FC-Bayern Legende Gerd Müller.

Ergreifendes Mahnläuten: Zerstörung Würzburgs vor 75 Jahren

    Am 16. März 1945 legten Bomber der britischen Luftwaffe die Stadt in Schutt und Asche, etwa 3.000 Menschen wurden getötet. Zum 75. Jahrestag gedachte Würzburg dieses düsteren Kapitels der Stadtgeschichte - auch mit dem traditionellen Mahnläuten.

    Größerer Polizeieinsatz wegen Bombendrohung in Dingolfing
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein 34-jähriger Mann hat in Dingolfing einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst, weil er drohte, einen Laden zu überfallen und eine Bombe hochgehen zu lassen. Der Mann konnte zwischenzeitlich festgenommen werden.

    Fliegerangriff auf Oettingen: Gedenken an die Opfer von 1945
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor 75 Jahren werfen zahlreiche US-Bomber ihre Last über Oettingen ab. 200 Menschen sterben bei den Luftangriffen. Viele Jahre herrscht Unklarheit über die wahren Hintergründe. Das Heimatmuseum erinnert mit Bildern und Exponaten an den 23.02.1945.

    Fliegerbombe auf KraussMaffei-Gelände entschärft

      Bei Bauarbeiten auf dem Gelände des Münchner Maschinenbauers KraussMaffei ist gestern Nachmittag eine Fliegerbombe gefunden worden. Am frühen Mittwochabend meldete die Feuerwehr: Die Bombe sei ohne Probleme entschärft worden.

      "Bayerwald"-Insolvenz: Nachricht schlug in Region wie Bombe ein
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Von der Nachricht, dass der Fenster- und Haustürenhersteller "Bayerwald" einen Insolvenzantrag gestellt hat, ist die Region völlig überrascht worden. Auch der Passauer Landrat Franz Meyer (CSU) erfuhr überraschend davon.

      Mann droht mit Bombe - Jobcenter in Bogen evakuiert

        Ein offenbar verwirrter und stark angetrunkener Mann hat dem Jobcenter Bogen gedroht, eine Bombe zu zünden. Das Gebäude wurde evakuiert und von einem Sprengstoffhund abgesucht - ohne Ergebnis. Die Polizei hat den 44-Jährigen festgenommen.

        Krieg am Computer: Bundeswehr übt Ernstfall in Wildflecken
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die 10. Panzerdivision Veitshöchheim übt den Krieg, übt, dass ein Nato-Bündnispartner angegriffen wird. Doch dieser Krieg klingt nicht nach Bomben und Sirenen. Dieser Krieg klingt nach einer Computertastatur.