Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

35.000 Besucher beim 44. Internationalen Kinderfest in Würzburg
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zum 44. Internationale Kinderfest kamen an diesem Sonntag 35.000 Besucher in die Würzburger Innenstadt. Das Wetter hielt und ab und an kam sogar die Sonne heraus. Besondere Attraktion war heuer der Besuch der Fernsehlieblinge Biene Maja und Willi.

Seilbahn in der Stadt
  • Artikel mit Video-Inhalten

In La Paz in Bolivien stehen Autofahrer jeden Tag stundenlang im Stau. Zum Glück gibt es dort seit 2014 mehrere Seilbahnen. Ein überraschender Anblick: die Gondeln befördern rund 100.000 Personen täglich über die Stadt.

Der einsamste Frosch der Welt: Romeo bekommt eine Julia

    Der Wasserfrosch Romeo, einer der letzten seiner Art, fristete in einem Museum in Bolivien ein einsames Dasein. Nun haben Wissenschaftler in der Wildnis ein Weibchen gefunden. Im Liebesglück vereint sollen Romeo und Julia nun für Nachwuchs sorgen.

    Italienischer Terrorist nach Jahrzehnten gefasst

      Der Linksextremist Cesare Battisti versteckte sich lange in Brasilien, um einer Haftstrafe in Italien zu entgehen. Doch der neue brasilianische Präsident Bolsonaro versprach Italien eine Auslieferung. Battisti floh. Und wurde nun in Bolivien gefasst.

      Ist die Erde Spekulationsobjekt oder Allgemeingut?

        Die Idee der heiligen Muttererde scheint uns heute fremd. Seit dem Industriezeitalter ist die Erde vor allem weltweites Spekulationsobjekt für die billige Gewinnung von Nahrungs- und Futtermitteln. Dabei galt sie lange Zeit als Allgemeingut.

        Verschleppte Argentinierin nach 32 Jahren aus Sklaverei befreit
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Eine vor 32 Jahren entführte Frau aus Argentinien ist im Nachbarland Bolivien entdeckt und zusammen mit ihrem neunjährigen Sohn befreit worden. Die Frau sei als 13-Jährige das Opfer von Menschenhändlern geworden, teilte die argentinische Polizei mit.

        Schmerz oder Sand: Passion Christi lateinamerikanisch
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Leiden Christi wird in der Karwoche in vielen Orten Lateinamerikas sehr blutig nachgespielt. Die Menschen in der bolivianischen Stadt Oruro haben zu den Geißelungen ein Gegenmodell entworfen: Sie modellieren christliche Motive in Sanddünen.

        100 Sekunden Rundschau: Gasexplosion bei Karneval in Bolivien
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Merkel will personelle Erneuerung des Kabinett +++ 71 Tote bei Flugzeugunglück nahe Moskau +++ Pflanzengift in vielen Kräutertees +++ Bundesmarine kaum mehr einsatzbereit

        Junge Menschen für Internationalen Freiwilligendienst gesucht
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Organisation "Mission EineWelt" sucht junge Menschen, die sich im Internationalen Freiwilligendienst sozial engagieren wollen - im Dschungel in Papua-Neuguinea sowie in Kindergärten und Schulen in Bolivien oder auf den Philippinen.