Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Parlament macht Weg zu Neuwahlen in Bolivien frei
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Bolivien stehen die Zeichen auf Entspannung: Beide Parlamentskammern haben ein Gesetz verabschiedet, das den Weg für eine Neuwahl freimacht. Es schließt ein Comeback von Ex-Präsident Morales aus.

Bolivien: Übergangsregierung wirft Morales Terror vor

    Boliviens Übergangsregierung hat gegen den gestürzten Staatschef Morales Klage wegen "Aufwiegelung und Terrorismus" eingereicht. Der im Exil lebende Politiker weist die Vorwürfe zurück.

    Gewalt in Bolivien: Ex-Präsident Morales fliegt nach Mexiko

      Der zurückgetretene bolivianische Präsident Morales ist nach Mexiko geflogen. Dort erhielt er politisches Asyl. Die Lage in Bolivien bleibt weiter chaotisch. Das Militär kündigte "angemessene Gewalt" an.

      Boliviens Präsident Evo Morales erklärt seinen Rücktritt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Druck auf Evo Morales wuchs immer mehr. Zuletzt forderten auch die Chefs von Armee und Polizei seinen Rücktritt. Die Ankündigung einer Neuwahl war nicht genug, um die Opposition zu beschwichtigen, nun kündigte er den Verzicht auf sein Amt an.

      Nach Protesten in Bolivien: Präsident Morales kündigt Neuwahl an
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach wochenlangen Protesten beugt sich Boliviens Präsident Morales dem Druck und setzt Neuwahlen an. Zuvor hatte die Organisation Amerikanischer Staaten erklärt, dass die Präsidentschaftswahl vom 20. Oktober für ungültig erklärt werden soll.

      Machtkampf in Bolivien - Staatssender besetzt, Polizei meutert
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit Wochen gibt es in Bolivien Proteste gegen Staatschef Morales. Nun sind offenbar auch Polizisten ins Lager der Demonstranten gewechselt. Zwei staatliche Sender wurden gezwungen, ihr Programm zu unterbrechen.

      35.000 Besucher beim 44. Internationalen Kinderfest in Würzburg
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zum 44. Internationale Kinderfest kamen an diesem Sonntag 35.000 Besucher in die Würzburger Innenstadt. Das Wetter hielt und ab und an kam sogar die Sonne heraus. Besondere Attraktion war heuer der Besuch der Fernsehlieblinge Biene Maja und Willi.

      Seilbahn in der Stadt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In La Paz in Bolivien stehen Autofahrer jeden Tag stundenlang im Stau. Zum Glück gibt es dort seit 2014 mehrere Seilbahnen. Ein überraschender Anblick: die Gondeln befördern rund 100.000 Personen täglich über die Stadt.

      Der einsamste Frosch der Welt: Romeo bekommt eine Julia

        Der Wasserfrosch Romeo, einer der letzten seiner Art, fristete in einem Museum in Bolivien ein einsames Dasein. Nun haben Wissenschaftler in der Wildnis ein Weibchen gefunden. Im Liebesglück vereint sollen Romeo und Julia nun für Nachwuchs sorgen.

        Italienischer Terrorist nach Jahrzehnten gefasst

          Der Linksextremist Cesare Battisti versteckte sich lange in Brasilien, um einer Haftstrafe in Italien zu entgehen. Doch der neue brasilianische Präsident Bolsonaro versprach Italien eine Auslieferung. Battisti floh. Und wurde nun in Bolivien gefasst.