Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Chefingenieur tritt ab: 737-Max-Krisenmanager verlässt Boeing

    Nach dem Absturz zweier 737-Max-Maschinen hatte John Hamilton das Krisenmanagement für Boeing übernommen. Nun verlässt der Chefingenieur den angeschlagenen Flugzeugbauer - als zweiter hochrangiger Manager innerhalb weniger Monate.

    Kahlschlag bei Ryanair
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nicht nur Nürnberg ist von dem Rückzug des irischen Billigfliegers Ryanair betroffen. Nun wurde bekannt, dass die Airline auch ihre Basis in Stockholm schließt. Schuld sei der Flugzeugbauer Boeing, so Ryanair.

    Börse: Airbus angelt sich US-Großauftrag
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Airbus und Boeing sind erbitterte Konkurrenten. Seit Jahren liefern sie sich einen Konkurrenzkampf um die Marktführerschaft. In diesem Jahr hat Airbus die Nase vorn auch dank einiger Großaufträge aus den USA.

    Luftfahrt-Kongress in München
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In München treffen sich Vertreter von Flugzeugbauern und Zulieferern. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie künftig Flugzeuge effizienter gebaut werden können, und was das für die Zulieferer bedeutet. Viele von ihnen haben ihren Sitz in Bayern.

    Börse: Boeing-Zahlen im Fokus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Brisante Mitarbeiter-Chats, Streit mit der Flugaufsicht, Kursverluste an der Börse: der Flugzeughersteller Boeing versinkt immer tiefer in der Krise um seinen einstigen Bestseller 737 Max. Mittendrin muss er heute seine Quartalszahlen vorlegen.

    USA kündigen Strafzölle auf EU-Importe an
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die USA dürfen laut Welthandelsorganisation WTO EU-Importe in Milliardenhöhe mit Strafzöllen belegen. Der Grund sind rechtswidrige Subventionen der EU für Airbus. Am Abend kündigten die USA daraufhin auch umgehend Aufschläge auf EU-Waren an.

    Börse: Boeing-Aktien bremsen Dow Jones
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    An der Wall Street gab es heute keinen wirklich eindeutigen Trend. Der Dow Jones pendelte den ganzen Handelstag um seinen Schlussstand vom Freitag und endete dann 0,2 Prozent darüber. Der Nasdaq-Index verlor dagegen minimal.

    Börse: US-Wirtschaft vor Rezession?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die US-Wirtschaft läuft nicht mehr so gut. Das zeichnet sich schon länger ab. Fraglich ist, ob sie in eine Rezession rutschen kann. Auszuschließen ist das nach neuesten Zahlen nicht mehr.

    Börse: Russischer 737-Max-Kunde verklagt Boeing
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Boeing-Aktien standen unter Druck an der Wall Street in New York, und auch insgesamt haben die Kurse wieder nachgeben. Der Dow Jones schloss mit einem kleinen Minus.

    Milliardenauftrag für Airbus aus Mexiko?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Airbus hofft auf einen Milliarden-Auftrag aus Mexiko. Die größte Airline des Landes Aeromexico will ihre Flotte erneuern. Bisher war das Unternehmen treuer Kunde von Boeing, leidet aber unter der Zwangsstilllegung seiner Flugzeuge vom Typ 737 MAX.