BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern eskaliert weiter

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Gaza-Konflikt heizt sich auf. Zwar gehen erste Berichte über den Einsatz von Bodentruppen wohl auf eine Kommunikationspanne der israelischen Armee zurück. Doch die Zahl auch ziviler Opfer steigt. Außenminister Maas erwartet "kritische Tage".

Türkei marschiert in syrische Kurdengebiete ein

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Türkei hat ihre Militäroffensive gegen die Kurdenmiliz YPG im Norden Syriens ausgeweitet. Nach Luftangriffen sind nun Bodentruppen auf die Region Afrin vorgerückt. Im Ausland sorgt diese Eskalation für Besorgnis.

Vorstoß Richtung Nordsyrien

  • Artikel mit Video-Inhalten

Nur einen Tag nach Beginn einer Militäroperation schickt die Türkei nach eigener Darstellung Bodentruppen nach Nordsyrien. Die kurdischen Milizen sprechen von Propaganda.

Rückeroberung der Stadt wird vorbereitet

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die US-geführte Koalition bereitet die Rückeroberung der irakischen Stadt Mossul von der Terrormiliz Islamischer Staat vor. Östlich und westlich der Stadt haben irakische Bodentruppen Stellung bezogen.

Champions League: Deutsche Vereine spielen unentschieden

  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Polizei vermutet Rechtsextreme hinter Anschlägen in Dresden +++ Bodentruppen rücken auf Aleppo vor +++ Den Haag spricht Islamisten als Kriegsverbrecher schuldig +++ Sieben Millionen Tote jährlich durch Luftverschmutzung

Weltgesundheitsorganisation prangert Luftverschmutzung an

  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Polizei vermutet Rechtsextreme hinter Anschlägen in Dresden+++ Bodentruppen rücken auf Aleppo vor +++ Den Haag spricht Islamisten als Kriegsverbrecher schuldig +++ Max Mannheimer beigesetzt

Bodentruppen der Regierung rücken auf Aleppo vor

  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Polizei vermutet Rechtsextreme hinter Anschlägen in Dresden+++ Den Haag spricht Islamisten als Kriegsverbrecher schuldig +++ Mehr als 90 Prozent der Menschen atmen verschmutzte Luft +++ Max Mannheimer beigesetzt

Offiziell sollen die Waffen schweigen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit 17.30 Uhr ist die Waffenruhe in Syrien in Kraft. Sie gilt aber nur für die von den USA unterstützten Verbände und die Bodentruppen von Staatschef Assad. Luftangriffe gegen Stellungen von Al-Kaida- und IS-Terroristen darf es weiterhin geben.

Schlacht um Falludscha hat begonnen

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die irakische Armee hat ihre Offensive zur Rückeroberung der Stadt Falludscha gestartet. Bewohnern zufolge liefern sich Bodentruppen in den westlichen Außenbezirken Kämpfe mit der Terrormiliz Islamischer Staat. Auch die Luftwaffe fliegt Angriffe.

Bundeswehr nach Litauen

    Die Bundeswehr wird sich verstärkt an der NATO-Ostgrenze engagieren. Das Bundesverteidigungsministerium bestätigt Presseberichte, dass Deutschland bereit ist, diesem Wunsch der USA und der östlichen NATO-Staaten nachzukommen. Von Clemens Verenkotte