Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Urspringen: Frau auf dem Weg zum Blutspenden vom Blitz getroffen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Urspringen ist eine 49-Jährige auf dem Parkplatz neben der Grundschule während eines Gewitters von einem Blitz getroffen und schwer verletzt worden. Sie wollte Blut spenden. Das medizinische Personal in der Schule konnte die Frau wiederbeleben.

Datenschützer prüfen Blutspende-Seite des BRK

    Im Zusammenhang mit einer möglichen Datenpanne beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) prüft nun das Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), ob sensible Gesundheitsdaten unbefugt weitergegeben worden sind.

    Um Blutspender zu gewinnen: Rotes Kreuz verlost Rundflüge
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Rote Kreuz im Landkreis Main-Spessart möchte mehr Menschen zur Blutspende aktivieren. Deshalb hat der Kreisverband eine Werbe-Kampagne gestartet: Erstspender können einen Rundflug über die Region gewinnen.

    Daten-Panne: Verfahren gegen Bayerisches Rotes Kreuz eingeleitet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Hat der Blutspendedienst des BRK tatsächlich Gesundheitsdaten von Spendern an Facebook übermittelt? Um diese Frage zu klären, wurde am Dienstag ein Verfahren eingeleitet. Sollte sich der Verdacht bestätigen, droht dem Blutspendedienst ein Bußgeld.

    Retter auf vier Pfoten - Haustiere als Blutspender
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auch Hund und Katze können Blut spenden. Aber das wissen nur wenige Halter, so eine Studie aus England. Dabei können Bello und Mieze mit einer Blutspende anderen Tieren das Leben retten.

    Blutgruppe umwandeln – aus A mach Null
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Blutkonserven sind lebensrettend. Sie werden nach schweren Unfällen und bei größeren Operationen dringend gebraucht. Kanadische Forscher haben jetzt ein Verfahren entwickelt, mit dem mehr geeignetes Spenderblut zur Verfügung stehen könnte.

    Weltblutspendetag: Kritik an Richtlinie für Blutspender
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Jeden Tag werden in Bayern etwa 2.000 Blutspenden benötigt. Blut, das gerade in der Urlaubszeit rar ist. Viele Spenderliegen bleiben leer, teilt das Bayerische Rote Kreuz mit. Trotzdem sind bestimmte potentielle Spender immer noch ausgeschlossen.

    BRK-Blutspendedienst ruft zu Blutspenden in Urlaubszeit auf

      In der Ferienzeit geht die Zahl der Blutspenden regelmäßig zurück. Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) appelliert daher an alle Daheimgebliebenen Blut zu spenden. Eine Blutkonserve kann bis zu drei Menschenleben retten.

      Über 700 Rekord-Blutspender aus Oberfranken geehrt

        In der Hofer Freiheitshalle hat das Bayerische Rote Kreuz (BRK) gestern Abend über 700 Rekord-Blutspender aus ganz Oberfranken geehrt. Darunter auch zwei Blutspender, die bereits 200 mal gespendet haben.

        "Kollegin" rettet Polizeihund "Ivo" per Blutspende das Leben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Blutspenden retten Leben – und das gilt auch bei Vierbeinern: In Nürnberg ist nun ein Diensthund der Polizei durch die Bluttransfusion einer "Kollegin" gerettet worden.