Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

CSU-Parteitag: Söder attackiert AfD und Grüne
  • Artikel mit Video-Inhalten

Markus Söder hat auf dem Parteitag der CSU in der Münchener Olympiahalle kräftig gegen die AfD ausgeteilt. Diese müsse sich vom rechtsnationalen "Flügel" um Björn Höcke distanzieren. Die Grünen kritisierte Söder als "Ein-Themen-Partei".

Analyse: Sind AfD-Politiker "geistige Brandstifter"?

    Zahlreiche Politiker haben nach dem antisemitischen Anschlag von Halle die AfD als "geistigen Brandstifter“ bezeichnet. Die AfD weist solche Vorwürfe weit von sich. Zu Recht? Eine Analyse.

    Bodo Ramelow, Thüringen: "Ich kämpfe für eine Dreierkoalition"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Noch zwei Wochen bis zur Landtagswahl in Thüringen - der Wahlkampf erreicht gerade den Höhepunkt. Ministerpräsident Bodo Ramelow von den Linken sieht gute Chancen, seine rot-rot-grüne Koalition fortzusetzen.

    Söder: AfD soll nach Synagogenanschlag Höcke rauswerfen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ministerpräsident Söder und Innenminister Herrmann haben den thüringischen AfD-Chef Höcke nach dem Anschlag in Halle als geistigen Brandstifter bezeichnet. Söder forderte die AfD auf, sich von ihm zu trennen. Im Landtag wurde heute der Opfer gedacht.

    Gericht: Höcke darf als "Faschist" bezeichnet werden

      Der Thüringer AfD-Chef Höcke darf als "Faschist" bezeichnet werden. Das hat das Verwaltungsgericht Meiningen in einem Eilverfahren entschieden. Anlass war eine Demonstration gegen das sogenannte Familienfest der AfD in Eisenach.

      Fall Höcke: Wie reden Politik und Medien miteinander?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Abbruch eines ZDF-Interviews durch den AfD-Politiker Björn Höcke wirft die Frage auf, wie Politiker und Medien bei ihren Frage-und-Antwort-Spielen miteinander umgehen sollten. Hier einige Grundsätze und Einblicke zu einem diffizilen Dialog.

      Höcke bricht ZDF-Interview ab und droht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der thüringische AfD-Chef Björn Höcke hat ein ZDF-Interview abgebrochen, in dem es um seine Sprache und NS-Begriffe ging. Sein Pressesprecher beklagte "zu stark emotionalisierende Fragen" und wollte das Interview wiederholen.

      Die bayerische AfD und die reuigen Rückkehrer
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die bayerische AfD hat mit Corinna Miazga gestern eine neue Chefin gewählt. Heute geht es um die Frage: Wie umgehen mit ehemaligen Mitgliedern, die zur AfD zurückkehren wollen.

      Rechtsnationaler Flügel der AfD erhält Dämpfer
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Anhänger des rechtsnationalen Flügels haben im Kampf um die Vormachtstellung in der bayerischen AfD einen Dämpfer bekommen. Eine vom Flügel angestrebte vorgezogene Vorstandswahl wurde mit knapper Mehrheit abgelehnt.

      Parteitag: Bayerische AfD grenzt sich von Höcke-Flügel ab
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der bayerische AfD-Vorsitzende Martin Sichert hat den Anführer des rechtsnationalen Flügels, Björn Höcke, scharf angegriffen. Sichert warf ihm auf dem Parteitag in Greding vor, er versuche die bayerische AfD zu beeinflussen und zu spalten.