BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Lauter die Glocken nie klingen – was in Bayern die Ruhe stört
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wie lärmempfindlich sind wir in Bayern eigentlich – oder granteln wir einfach gern? Seit Jahren schreibt der Freistaat skurrile Nachbarschaftsstreitigkeiten, die nicht selten vor Gericht landen.

Streit um Kirchenglocken in Regen: Bistum äußert sich
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Glocken der Regener Stadtpfarrkirche werden auch weiterhin nachts läuten. Das Bistum Passau stärkt Pfarrer Ludwig Limbrunner den Rücken und argumentiert im Streit mit einer anonymen Initiative mit einem Entscheid des Bundesverwaltungsgerichts.

Bundeskanzlerin begrüßt Sternsinger - auch aus Niederbayern

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat 108 königliche Gäste empfangen. Aus allen 27 deutschen Bistümern waren Sternsinger nach Berlin zum traditionellen Empfang im Bundeskanzleramt gereist. Auch aus Niederbayern waren Sternsinger gekommen.

    Sternsinger aus dem Bistum Passau beim Bundespräsidenten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Dreikönigstag haben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender 40 Sternsinger aus dem Bistum Passau im Schloss Bellevue in Berlin begrüßt. Der Bundespräsident dankte den Kindern und Jugendlichen für ihr Engagement.

    Weihnachten in Ostbayern – "Heilung für eine verwundete Welt"

      Die Weihnachtsbotschaft als Trost und als Orientierungshilfe für die Menschen: Das war ein Leitmotiv der ostbayerischen Bischöfe in ihren Weihnachtspredigten.

      Sternsinger aus Niederbayern besuchen Merkel und Steinmeier

        Im Januar werden Sternsinger aus dem Bistum Passau nach Berlin reisen und sowohl der Bundeskanzlerin als auch dem Bundespräsidenten einen Besuch abstatten. Darunter Mädchen und Jungen aus Bayerbach, Simbach am Inn, Kirchberg im Wald und Rinchnach.

        Bistum Passau: Mehr Kirchensteuer trotz hoher Austrittszahlen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Bistum Passau hat im Jahr 2018 insgesamt 112 Millionen Euro Kirchensteuer eingenommen - neun Millionen Euro mehr als im Vorjahr. In keinem anderen Jahr musste das Bistum Passau allerdings gleichzeitig mehr Kirchenaustritte verzeichnen.

        Fridays For Future: Diskussion um Passauer Bischof geht weiter
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nachdem Bischof Oster am Freitag in Passau an der "Fridays For Future"-Demonstration teilgenommen hatte, reißt die Diskussion darum nicht ab. Viele Politiker aus der Region sehen seine Teilnahme kritisch - andere befürworten sie.

        72-Stunden-Aktion in Ostbayern: Werkeln für den guten Zweck
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Drei Tage lang Werkeln und sich für Andere einsetzen - Darum geht es bei der 72-Stunden-Aktion. Tausende Jugendliche leisten damit einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft: Da werden unter anderem Gruppenräume gebaut und Altenheime besucht.

        Streik "Maria 2.0": Reaktionen der ostbayerischen Bistümer
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Seit fast einer Woche demonstrieren katholischen Frauen in vielen Gemeinden in ganz Deutschland unter dem Motto "Maria 2.0". Die Bewegung fordert Gleichberechtigung für Frauen in der Kirche. In Ostbayern wird der Streik kontrovers diskutiert.