BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neuer PCR-Schnelltest aus Bayern verspricht kürzere Wartezeiten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Schneller, billiger und genauso zuverlässig soll er sein: der neue PCR-Test, den eine Martinsrieder Biotech-Firma entwickelt hat. Der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat diesen Corona-Schnelltest vorgestellt.

Biotech-Unternehmen Formycon: Neues Corona-Medikament aus Bayern

    Das deutsche Biopharma-Unternehmen Formycon hat mit seinem Medikament gegen Covid-19 einen Forschungserfolg errungen. Nun strebt es eine rasche Zulassung für den Notfall an.

    Börse: Evotec holt Staatfonds von Abu Dhabi ins Boot
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Hamburger Biotech- und Forschungsunternehmen Evotec besorgt sich über eine Kapitalerhöhung frisches Geld. Der Staatsfonds von Abu Dhabi wird neuer Großaktionär.

    Biotechnologie – Arbeitsmarkt und Berufsbilder

      Rund 35.000 Beschäftigte arbeiten für Biotechnologie- und Pharmaunternehmen in Bayern. Die Branche hat nicht nur viele neue Stellen geschaffen; es wurden auch 14 neue Biotech-Unternehmen gegründet, die meisten davon im Großraum München.

      Biotechnologie-Netzwerk für neue Impfstoffe und Therapien

        Durch das Wettrennen um einen Impfstoff gegen das Corona-Virus bekommt die Biotechnologie sehr viel Aufmerksamkeit. Das Biotech-Netzwerk in Bayern reicht von Würzburg bis zum Biopark Regensburg, über Straubing bis nach Martinsried und Penzberg.

        So läuft das Milliarden-Rennen um einen Corona-Impfstoff

          Erste Pharmakonzerne testen nun Corona-Impfstoffe an zehntausenden Menschen. Wann mit Ergebnissen gerechnet wird, was die aussichtsreichsten Kandidaten sind – und wie sich Staaten bereits jetzt hunderte Millionen an Impfdosen vorab sichern.

          Börse: Milliardenhochzeit im Pharmabereich
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will die US-Biotech-Firma The Medicines Company für 9,7 Milliarden Dollar übernehmen. Das könnte Pharmaaktien in den Fokus rücken. Die Vorgaben für den Start des DAX in die neue Woche sind freundlich.

          DAX schließt kaum verändert
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Auto-Aktien und Finanz-Werte waren besonders unter Druck. Begründet wurde das vor allem mit den Sorgen um US-Zölle auf Auto-Importe aus der EU und mit enttäuschenden Zahlen der HSBC.

          DAX leicht im Minus
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          An den Börsen ist weiterhin kaum eine klare Richtung erkennbar. Seit Weihnachten hat der DAX fast 7 Prozent zugelegt, nun fällt er leicht und Morphosys hat in den USA einen Patentstreit verloren.

          B5 Wirtschaft: Kassen-Kontrollen durch Finanzämter
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wenige weibliche Führungskräfte bei kommunalen Unternehmen +++ Chinesen interessieren sich auch für Biotech in Bayern +++ Windkraft-Ausbau in Bayern langsamer +++ Moderation: Nikolaus Nützel