BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie erleben Tiere im Nationalpark Berchtesgaden den Klimawandel?
  • Artikel mit Bildergalerie

Wie kommen Tiere und Pflanzen mit dem Klimawandel zurecht? Im Nationalpark Berchtesgaden ist nun ein einzigartiges Forschungsprojekt zu Artenvielfalt und Folgen des Klimawandels gestartet: ein Langzeit-Monitoring der Biodiversität im Alpenraum.

Tagesgespräch: 50 Jahre Nationalpark - Brauchen wir mehr davon?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehr Wildnis! Kann es in einem so dicht besiedelten und hoch technisierten Land wie Deutschland überhaupt mehr davon geben? Und wie kann das gehen? Brauchen wir mehr großflächige Naturparks? Diskutieren Sie mit im Tagesgespräch: 0800 / 94 95 95 5.

Wenn Bäume an Bäumen hängen

    37 großformatige Fotografien von Bäumen hängen derzeit – an Bäumen – in der St.-Laurent-du-Var-Promenade am Lech. Die Ausstellung zum "Jahr der Alten Bäume" ist eine kulturgeschichtliche Hommage an den Baum, aber auch Mahnung für die Zukunft.

    Leus Tierleben - Ausstellung in Augsburg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es ist ein nie gesehener, farbenfroher Schatz - die Bilder des Augsburger Tierforschers Johann Friedrich Leu. Heimische und exotische Tiere, zart und mit einem Blick fürs Detail. Noch bis November geht die Schau "Leus Tierleben" in Augsburg.

    Ziele weit verfehlt: UN veröffentlicht Bericht zur Artenvielfalt

      Die Vereinten Nationen haben heute den Globalen Bericht zur Lage der biologischen Vielfalt veröffentlicht. Die Bilanz zum Zustand der weltweiten Lebensgrundlage der Tier- und Pflanzenwelt fällt ernüchternd aus.

      Kirchenwald und Schöpfungsverantwortung

        Der Wald rund ums Kloster Maria Eich bei München ist ein sogenannter "Kirchenwald" und gehört dem Erzbistum München und Freising, das rund 5.000 Hektar Wald im Freistaat besitzt. Hauptanliegen der Kirche: den Wald zukunftssicher machen.

        Biber für mehr Biodiversität und Hochwasserschutz

          Den Anglern ist der Biber ein Dorn im Auge, die Naturschützer sagen aber, er sei wichtig für das Ökosystem und den Hochwasserschutz. Das haben die Mitglieder des Bund Naturschutz heute bei einem Termin in Neuhütten im Landkreis Main-Spessart betont.

          Aus für Naturerlebniszentrum "Arte Noah" bei Rehau
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Stadt Rehau konnte den Freistaat Bayern nicht überzeugen: Das Projekt "Naturerlebnis-Zentrum Arte Noah" am Grünen Band bei Rehau ist gescheitert. Der Stadtrat hat einstimmig beschlossen, die Pläne ad acta zu legen.

          Ein Jahr Volksbegehren Artenvielfalt: Bilanz in Unterfranken
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          "Rettet die Bienen" hieß es Anfang 2019 beim Volksbegehren Artenvielfalt. Das hat der bayerische Landtag vor genau einem Jahr angenommen, plus Maßnahmenpaket. Auch unterfränkische Landwirte fühlten sich damit vor den Kopf gestoßen.

          "Landtag gräbt Kraftwerk Pielmühle das Wasser ab"

            Das geplante Wasserkraftwerk Pielmühle im Regensburger Norden ist erstmal gestoppt. Der Umweltausschuss des Bayerischen Landtags plädiert für einen Verfahrensstopp und fordert den Erhalt des Freizeitgeländes und der Biodiversität.