Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayern will mehr Bio-Lebensmittel in Großküchen

    Immer mehr Menschen essen regelmäßig außer Haus: in Kantinen, Restaurants, Imbissbuden, in Kindertagesstätten. 60.000 Großküchen gibt es in Bayern, doch nur ein Prozent aller Gerichte sind Bio. Viel zu wenig, sagt die Bayerische Staatsregierung.

    Kantinen: Grüne drängen auf Quote für Bio-Speisen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Grünen im Landtag wollen, dass in staatlichen Kantinen mindestens 30 Prozent Bio-Lebensmittel verwendet werden. Das soll auch den Absatzmarkt für Öko-Produkte ankurbeln. Die CSU wiegelt ab - eine solche Quote sei nicht nötig.

    Bilanz Biofach: Über 51.000 Besucher auf Nürnberger Bio-Messe

      In Nürnberg geht heute die Fachmesse Biofach zu Ende. Die Veranstalter zeigen sich zufrieden: Zur Weltleitmesse für Bioprodukte und der Naturkosmetik-Messe Vivaness kamen etwas mehr Besucher als 2018.

      Was steckt hinter dem Volksbegehren "Rettet die Bienen"?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Volksbegehren Artenvielfalt bewegt aktuell viele Menschen in Bayern. Auf Plakaten, im Internet oder in Radio und Fernsehen - es wird zunehmend omnipräsent. Doch was steckt überhaupt hinter dem Volksbegehren?

      #Faktenfuchs: Wenn bio nicht gleich bio ist
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wenn Verbraucher biologische Produkte kaufen, tun sie das meist, weil sie Gutes tun wollen. Im Laden finden sie verschiedene Bio-Siegel - mit verschiedenen Standards. Der #Faktenfuchs erklärt die Unterschiede.

      Bio-Lebensmittel: Fachhändler unter Druck

        Immer mehr Verbraucher greifen zu Bio-Lebensmitteln. Im vergangenen Jahr haben sie Produkte im Wert von rund 10 Milliarden Euro gekauft , Tendenz steigend. Längst haben die großen Ketten und Discounter den Markt für sich entdeckt. Von Rigobert Kaiser

        Messen in Nürnberg zeigten boomende Bio-Branche

          Die Messen Biofach für Bio-Lebensmittel und Vivaness für Naturkosmetik haben in diesem Jahr rund 50.000 Besucher aus 134 Ländern nach Nürnberg gelockt. Mehr als 3.200 Aussteller waren dabei am Start.

          "Biofach" in Nürnberg: Öko-Lebensmittel boomen weiter
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bio-Lebensmittel bleiben beliebt, ein Ende des Booms ist nicht absehbar. Auch immer mehr Höfe stellen auf biologische Landwirtschaft um. Darüber und über die neuesten Trends kann man sich noch bis zum Samstag auf der Messe "Biofach" informieren.

          Trends auf der Biofach 2018 in Nürnberg
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Biofach in Nürnberg ist die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel und ökologische Produkte. Neben Lebensmitteln präsentieren zahlreiche Aussteller auch nachhaltig produzierte Dinge des täglichen Bedarfs.

          Pessimistischer Ausblick der umweltbewussten Deutschen

            Umweltschutz ist in Deutschland ein omnipräsentes Thema. Entsprechend hat Umweltministerin Barbara Hendricks ermitteln lassen, wie umweltbewusst die Deutschen selbst sind - mit überraschenden Ergebnissen. Von Daniel Pokraka