BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schlagzeilen: BR24/12

    Netanjahu warnt den Iran mit scharfen Worten +++ Yildirim kündigt Deutschlandbesuch Erdogans an +++ 66 Tote bei Flugzeugabsturz im Iran +++ Oberbayern: Zahlreiche Unfälle wegen starken Schneefalls +++ Norwegen überholt Deutschland im Medaillenspiegel

    Sicherheitskonferenz: Ruf nach mehr Europa

      Die USA und Russland haben sich auf der Münchner Sicherheitskonferenz einen Schlagabtausch geliefert. Auch die Türkei erhob Vorwürfe. Als möglicher Lösungsansatz vieler Konflikte wurde der Ruf nach einem stärkeren Europa laut. Von Kai Küstner

      Kanzlerin Merkel: Fall Yücel ist dringlich
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der türkische Ministerpräsident Yildirim ist zu Besuch in Berlin. Mit Kanzlerin Merkel hat er über den Fall Yücel gesprochen. Der "Welt"-Journalist sitzt seit einem Jahr ohne Anklage im Gefängnis in der Türkei. Merkel verlangt eine Lösung.

      100 Sekunden Rundschau: Merkel empfängt Yildirim
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Zwei Mal Gold und Bronze für deutsche Athleten in Pyeongchang +++ Razzia bei CSU-Politiker in Regensburg +++ Ramaphosa neuer Präsident Südafrikas +++ 91 Islamisten in Bayern in Haft

      Merkel empfängt den türkischen Regierungschef Yildirim
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die deutsch-türkischen Beziehungen sind belastet. Bundeskanzlern Angela Merkel empfängt heute ihren türkischen Kollegen Binali Yildirim. Der warb dafür, eine "neue Seite aufzuschlagen" in den deutsch-türkischen Beziehungen. Von Janina Lückoff

      Türkischer Ministerpräsident für baldige Freilassung Yücels
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der türkische Ministerpräsident Yildirim hat im Fall des inhaftierten Korrespondenten Yücel Hoffnung gemacht. Nicht die Regierung treffe die Entscheidung, sondern die Gerichte, sagte er im Interview für die Tagesthemen, das heute Abend gesendet wird.

      100 Sekunden Rundschau: Yildirim macht Hoffnung im Fall Yücel
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Schlagabtausch der Parteien beim politischen Aschermittwoch +++ Bund will Public Viewing zur Fußball-WM nach 22 Uhr erlauben +++ Dänischer Prinz Henrik gestorben +++ Söder stellt Pläne für dritte Startbahn am Münchner Flughafen zurück

      Schlagzeilen BR24/9

        SPD hofft auf Ruhe in der Partei +++ Yildirim für rasche Freilassung von Yücel +++ Ermittlungen gegen AfD-Abgeordneten nach rassistischen Tweet +++ Dahlmeiers dritte Gold-Chance vertagt +++ "Identitäre Bewegung" bekennt sich zu Anti-Moschee-Aktion

        Elf türkische Soldaten bei Offensive gegen Kurden getötet

          Im Rahmen der Offensive der türkischen Armee in Nordsyrien sind gestern elf türkische Soldaten getötet worden. Ministerpräsident Yildirim sagte zunächst, einer von zwei Armeehubschraubern sei abgeschossen worden. Zwei Soldaten seien getötet worden.

          Sonntag, 24. Dezember: Das war der Tag

            Papst Franziskus feiert Christmette +++ Steinmeier ruft zu bürgerschaftlichem Engagement auf +++ Gemischte Bilanz im Weihnachtsgeschäft +++ Türkei tauscht weiter Staatsbedienstete aus +++ Gebirgsschützen erinnern an Sendlinger Mordweihnacht