BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Feuchtwanger Lehrer glänzt mit Chemie-Experimenten auf Youtube

    Knallende Experimente und zündende Ideen auf dem Bildschirm. Chemielehrer Dirk Unkauf aus Feuchtwangen zeigt in seinem Youtube-Kanal nicht nur seinen Schülern wie logisch Chemie sein kann. Im Vordergrund stehen dabei die Experimente.

    Wie geht es Kindern und Jugendlichen im Lockdown?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kein Kicken mit Freunden, kein Quatschen in der Schulpause – stattdessen sitzen Kinder und Jugendliche stundenlang vor Bildschirmen, auch weil sie dem Unterricht folgen müssen. Wie geht es Kindern und Jugendlichen im Lockdown?

    Die Highlights vom digitalen politischen Aschermittwoch
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen Corona gabs deftige Aschermittwochs-Sprüche von Spitzenpolitikern heute nur am Bildschirm, statt vor Publikum im Saal. Die wichtigsten Aussagen von Spitzenpolitikern wie Söder, Baerbock, Scholz und Co. hier im Ticker zum Nachlesen.

    Schick im Homeoffice: Styling-Tipps für Videokonferenzen

      Videokonferenzen sind in Zeiten von Homeoffice nicht mehr wegzudenken. Wie man oder frau über den Bildschirm stilvoll und smart rüberkommt, verrät die Roßtaler Kosmetikerin Gabi Lösel.

      Führt der Lockdown zu mehr Kurzsichtigkeit bei Kindern?

        Der Corona-Lockdown macht viele Kinder zwangsläufig zu Stubenhockern. Die Zeit vor dem Computer nimmt auch wegen des Distanzunterrichts massiv zu. Und es fehlt der Aufenthalt draußen am Tageslicht. Nimmt die Kurzsichtigkeit bei Kindern deswegen zu?

        Bewegung oder Bildschirm: Bremst der Lockdown den Nachwuchs aus?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nun ist er da, der Lockdown. Alle sollen sich ruhig verhalten und daheim bleiben - auch Kinder, die körperliche Aktivitäten eigentlich besonders brauchen, um sich gesund zu entwickeln. Experten fordern deshalb mehr Sportangebote für die Jüngsten.

        Streaming-Boom dank Corona

          Wegen Corona sitzen die Menschen mehr vor dem Bildschirm, um sich unterhalten zu lassen, egal ob linear oder auf Abruf. Davon profitieren vor allem Netflix und Amazon, aber auch die Öffentlich-Rechtlichen müssen sich nicht verstecken.

          Frankfurter Buchmesse: Eröffnungsfeier ohne Feier und Publikum
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Messestart via Zoom: Gestern Abend wurde die Frankfurter Buchmesse eröffnet – ohne Publikum, das lediglich am Bildschirm dabei sein konnte. Kulturstaatsministerin Monika Grütters nutzte die Gelegenheit für Kritik an Shitstorms und Cancel Culture.

          CSU verlegt alle großen Parteiveranstaltungen ins Netz
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In den nächsten Monaten soll es große CSU-Veranstaltungen nur am Bildschirm zu sehen geben: von Parteitagen bis hin zur Basis-Tour von CSU-Chef Söder. Auch eine Online-Mitgliedschaft gibt es – das erste Mitglied hat aber schon ein anderes Parteibuch.

          Talk-Shows: Die immer gleichen Köpfe auf dem Bildschirm

            Viel Politik, wenig Zivilgesellschaft: so sieht die Gästeliste politischer Talkshows bei ARD und ZDF aus. In der Corona-Krise stieg der Anteil der Diskutierenden aus der Wissenschaft an. Aber für die Bereiche Soziales & Bildung heißt es: Fehlanzeige.