BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Keine freien Ateliers: Künstler verlassen Nürnberg

  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Nürnberg herrscht Notstand bei verfügbaren Ateliers. Etwa 80 Künstlerinnen und Künstler müssen bis Ende Juni aus den Gebäuden auf AEG ausziehen. Viele andere haben Nürnberg bereits verlassen. Welche Ideen hat die Kulturreferentin?

Ostern ohne Osterhasen? Nicht in Regensburg…

  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Den Osterhasen sehen? Trotz der üblichen Kontaktbeschränkungen rund um dieses legendäre eierlegende Tier? In und rund um Regensburg ist das möglich, wenn man mit offenen Augen in der bildenden Kunst der vergangenen knapp tausend Jahre sucht.

Streetart - ein Kunstspaziergang durch München

    Die Kulturszene scheint gänzlich ins Internet abgewandert zu sein - außer, wir widmen uns vielleicht noch nicht so bekannten Genre der Bildenden Kunst: Streetart. Die gibt es nicht nur in New York oder Berlin, sondern auch in München.

    Straubing: Kunst im Corona-Impfzentrum

      Seit Monaten: Keine Kunst wegen Corona. Die Gemeinschaft Bildender Künstler in Straubing hat aber eine kreative Lösung für ihre Ausstellung gefunden: Rund 80 Werke sind jetzt im Impfzentrum zu sehen.

      In der Krise müssen Münchner Kunststudierende kreativ werden

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Satte Mieten, hohe Materialkosten, keine Jobs und Ausstellungen: Studierende an der Münchner Kunstakademie trifft die Pandemie so hart, dass ein Hilfsfonds eingerichtet wurde. Wie sie die Lage meistern, zeigt ein Besuch – unter strengen Auflagen.

      Kunstpreis für Carolina Camilla Kreusch: "Oschis sind's schon"

      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Carolina Camilla Kreusch ist familiär vorbelastet: Mutter und Brüder haben sich allesamt musikalisch einen Namen gemacht. Die 42-Jährige fand dagegen in der Bildenden Kunst ihren Weg. Dafür bekommt sie jetzt den Kulturpreis Bayern.

      Wurst-Stillleben als Reflexion über Zeit und Vergänglichkeit

      • Artikel mit Bildergalerie

      Er hat anderthalb Jahre lang 166 Wurstscheiben fotografiert und abgemalt: Christoph Hänsli. Den Schweizer Künstler interessiert das Absurde im Alltäglichen. Jetzt ist seine "Konferenz der Dinge" in der Basler Villa Renata zu sehen.

      Cyrill Lachauer im Haus der Kunst: Landerkundungen im Bunker

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      "I am not sea, I am not land": Im Haus der Kunst in München erkundet Cyrill Lachauer das Wechselverhältnis von Mensch und Natur. Seine Multimediainstallation zeigt, dass es Umwelt in unendlichen Schattierungen gibt. Aber niemals ohne uns.

      Nachwuchs-Künstler stellen am Nürnberger Hauptmarkt aus

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Nürnberger Akademie der Bildenden Künste eröffnet am Nürnberger Hauptmarkt eine Galerie. In dem 100 Quadratmeter großen Raum im Zentrum der Stadt zeigen in der ersten Ausstellung acht Nachwuchskünstlerinnen und –künstler ihre Werke.

      Aus Nürnberg in die (Kunst-)Welt

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die bildende Künstlerin Raphaela Vogel ist europaweit bekannt. Studiert hat sie außer in Nürnberg auch in Frankfurt und Amsterdam und lebt nun in Berlin. Nun stellt das "Neue Museum" in Nürnberg ihre Kunst aus.