Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Amerikanische Faulbrut: Sperrbezirk im Landkreis Straubing-Bogen

    Wegen der Bienenseuche Amerikanische Faulbrut hat das Landratsamt Straubing-Bogen einen großräumigen Sperrbezirk von Kirchroth bis Wiesenfelden eingerichtet. Bienen in und aus dem Sperrbezirk zu bringen ist bis auf Weiteres untersagt.

    Bienenpest: Amerikanische Faulbrut in Niederbayern ausgebrochen

      Die Bienenkrankheit "Amerikanische Faulbrut" ist hoch ansteckend und kann den Nachwuchs ganzer Bienenvölker hinwegraffen. Nachdem kürzlich in Oberbayern ein Sperrbezirk eingerichtet wurde, ist nun auch Freyung-Grafenau in Niederbayern betroffen.

      Bienenseuche "Amerikanische Faulbrut" weitet sich aus

        Nach Bekanntwerden der Bienenseuche "Amerikanische Faulbrut" im Landkreis Fürstenfeldbruck wurde das Sperrgebiet jetzt auf Teile des Landkreises Landsberg erweitert.

        Bienensperrbezirk wegen Faulbrut in Fürstenfeldbruck
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Landratsamt Fürstenfeldbruck hat in einer Bienenhaltung in Türkenfeld den Ausbruch der sogenannten "Amerikanischen Faulbrut" amtlich festgestellt. Damit dürfen keine Bienen aus der Sperrzone gebracht werden. Die Krankheit überträgt sich leicht.

        Bienenseuche sorgt für Sperrgebiet

          In den Gemeindegebieten Ahorntal und Pottenstein im Landkreis Bayreuth ist die Bienenseuche "Amerikanische Faulbrut" ausgebrochen. Das Landratsamt Bayreuth hat daher einen Sperrbezirk um die Ortschaften festgelegt.

          Sperrbezirk wegen "Amerikanischer Faulbrut"

            Im Gemeindegebiet Speichersdorf im Landkreis Bayreuth ist die Bienenseuche "Amerikanische Faulbrut" ausgebrochen. Da die Krankheit ganze Völker ausrottet, hat das Landratsamt Bayreuth nun einen Sperrbezirk um Speichersdorf festgelegt.