BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Erlangen, die Hauptstadt der Insektenhotels
  • Artikel mit Video-Inhalten

Erlangen will zur Hauptstadt der Insektenhotels werden. Überall in der Stadt werden deshalb Insektenhotels aufgestellt – auf dem Ohmplatz sogar ein "Grand Hotel" für Bienen.

Europas erste Genbank für Honigbienen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Vielfalt der Honigbienen ist bedroht. Wissenschaftler sammeln deshalb von seltenen Bienen wertvolles Genmaterial für eine erste Genbank der Honigbienen. Die Gen-Proben sollen als Notfallreserve für die Zukunft dienen.

Start-up BeeChildBox zeigt Kindern die Welt der Bienen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Anfangs war es nur eine Gründung auf Probe. Doch das Start-up BeeChildBox von fünf Studierenden der Uni Bayreuth wurde eines der erfolgreichsten ihres Wirtschaftskurses. Die jungen Leute suchen nun Investoren für den Sprung auf den "echten" Markt.

Regionale Wiesensamen liefern mehr Futter für Insekten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Berchtesgadener Land suchen Forscher auf den artenreichen Wiesen nach den Samen der Pflanzen, die reichlich Nahrung für Insekten bieten. Regionales Saatgut unterstützt die regionale Vielfalt, ist aber gar nicht so leicht einzusammeln.

Wildbienen in München: Über 30 Arten im Englischen Garten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Englische Garten in München ist nicht nur bei Joggern, Sonnenanbetern und Spaziergängern beliebt. Eine Studie der Deutschen Wildtier Stiftung hat dort 32 Wildbienenarten nachgewiesen.

Bienenseuche "Faulbrut" im Landkreis Regen ausgebrochen

    Diese Krankheit kann gesamte Bienenvölker in kürzester Zeit ausrotten: Die Amerikanische Faulbrut. In Rinchnach im Landkreis Regen ist die Faulbrut jetzt nachgewiesen worden. Das Landratsamt reagiert und denkt über einen Sperrbezirk nach.

    Selbtsversorger bei Gefrees: Im und vom Garten essen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Edeltraud und Jürgen Gahn lieben es, sich aus ihrem rund 5.500 Quadratmeter großen Garten versorgen zu können. Sie schwören auf ihre seltenen Tomatensorten und viele essbare Blüten. Zudem ist der Naturgarten ein Eldorado für Insekten und Tiere.

    Ipsheimer Winzerin setzt auf insektenfreundlichen Weinbau
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Weinberge von Julia Heindel bei Ipsheim unterscheiden sich sehr von anderen Weinbergen. Zwischen ihren Rebstöcken grünt und blüht es. Diese Blühpflanzen ziehen viele Insekten an, nützen aber auch der Winzerin.

    Insektenstiche: Hilfe, was hat mich da gestochen?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bienen, Wespen, Bremsen, Mücken und Co. gehören zum Sommer dazu. Ein Insektenstich kann sehr schmerzhaft sein - und in ganz seltenen Fällen sogar tödlich enden. Was tun, wenn ein Insekt zugestochen hat?

    Schottergärten? Nicht übler als das Pestizid von gestern!
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Baden-Württemberg sind sie bereits verboten und auch einige bayerische Städte gehen gegen Schottergärten vor. Aber Schotter ist nicht Schotter und mancher Kies der richtige Boden für Blüten und deren Bienen.