BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

US-Präsident Biden trauert um seinen Schäferhund Champ

    Joe Bidens Schäferhund Champ ist im Alter von 13 Jahren gestorben. Das gab der US-Präsident bekannt. Champ habe sich gerne im Garten des Weißen Hauses gesonnt, berichteten die Bidens. In den letzten Monaten war sein Fell ergraut.

    Reden ist Gold: Reaktionen auf Biden-Putin-Gipfel

      Sie reden wieder – schon das ist ein Wert an sich. So lassen sich die deutschen Reaktionen auf das Gipfeltreffen von US-Präsident Biden und Russlands Präsident Putin zusammenfassen.

      USA und Russland beschließen Rückkehr ihrer Botschafter

        Ein Handschlag zum Auftakt, die Stabilisierung der diplomatischen Beziehungen als Ergebnis. US-Präsident Biden und Russlands Präsident Putin haben die Rückkehr ihrer Botschafter beschlossen - kommt damit auch die Rückkehr zur Normalität?

        "Äußerst konstruktiv" - Biden und Putin wollen Annäherung

          US-Präsident Biden und der russische Präsident Putin haben sich bei ihrem Gipfeltreffen in Genf auf eine Rückkehr ihrer Botschafter nach Moskau und Washington geeinigt. Laut Putin hätten beide Seiten ein Interesse daran, sich anzunähern.

          Biden und Putin in Genf: Handschlag zum Auftakt

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Verhältnis ist angespannt. Aber US-Präsident Biden und der russische Präsident Putin hoffen auf ein produktives Treffen. Das machen sie zum Start ihrer Zusammenkunft in Genf deutlich. Eine gemeinsame Pressekonferenz soll es nicht geben.

          Treffen von Biden und Putin: Historischer Gipfel in Genf

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Auf neutralem Boden kommt es zum mit Spannung erwarteten Gipfel zwischen den USA und Russland. Dabei soll es weniger um Details als um die grundlegende Frage gehen: Wie wollen beide Staaten künftig miteinander umgehen?

          Biden in Brüssel: Ein Durchbruch und viele Arbeitskreise

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die EU und die USA haben bei einem Besuch von Präsident Joe Biden in Brüssel einen jahrelangen Handelsstreit entschärft und engere Zusammenarbeit vereinbart. Der Ton ist herzlich, aber viele Konflikte bleiben.

          Europa als "natürlicher Partner": Biden hofiert die EU

          • Artikel mit Video-Inhalten

          In den Trump-Jahren fast vergessen: Kompromisse sind möglich. Die USA und die EU ziehen demonstrativ wieder stärker an einem Strang. Aber Streit und Interessenkonflikte bleiben zu Genüge.

          Tagesgespräch: Wie sollen wir mit China umgehen?

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wie soll die NATO mit dem aufstrebenden China umgehen? Mit seinem Machtanspruch, dem Umgang mit Menschenrechtsverletzungen, dem Vorgehen in Hongkong? Sollten wir Peking als Partner begreifen oder klare Kante zeigen?

          Strafzölle und China-Politik bestimmen EU-USA-Gipfel

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Rückkehr der USA "in den Kreis Gleichgesinnter" stimmt die G7-Staaten und die Europäische Union gleichermaßen optimistisch. Konfliktpotential besteht trotzdem – in Brüssel steigt deswegen der EU-USA-Gipfel.