BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Büchereien: Staatsregierung erlaubt "Click and Collect"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach viel Kritik ist jetzt auch im Freistaat "Click and Collect" in Büchereien möglich. Beim Abholen muss man eine FFP2-Maske tragen. Kunstminister Sibler begrüßt die "kontaktlose Ausleihe" - Gesundheitsminister Holetschek appelliert an die Vernunft.

Kultur in Not! FDP, Grüne und SPD stellen Forderungen

    FDP, Grüne und SPD haben im Landtag einen 6-Punkte-Akut-Katalog für die bayerische Kunst- und Kulturszene vorgestellt. Die Forderungen gehen auf eine Sachverständigenanhörung im Dezember zurück, die im Kulturbereich auf starke Resonanz gestoßen ist.

    Kein "Click & Collect": Unmut über geschlossene Büchereien

      Anders als andere Geschäfte dürfen Büchereien und Bibliotheken in Bayern das sogenannte "Click & Collect" nicht anbieten. Darüber wächst der Unmut – auch wegen der nahenden FFP2-Maskenpflicht in Geschäften. Die Staatsregierung überlegt noch.

      Vom Sofa in die Bücherei: Online Vorlesestunde für Kinder in Hof

        Die Stadtbücherei Hof kommt jetzt direkt ins Wohnzimmer: Immer dienstags gibt es gemütliche Vorlese-Stunden für Kinder. Zuhören, mitfiebern und mitreden geht einfach per kostenloser Video-Konferenz.

        Was in Bayerns Bibliotheken geht – und was nicht

          Wer jetzt kein Buch hat, bekommt keines mehr – zumindest nicht ausgeliehen, so sieht es in Bayern derzeit aus. Bibliotheken sind genau wie Buchläden geschlossen, manche Stadt- und Unibibliotheken bieten aber Online-Services an. Eine Übersicht.

          Neuer Bildband: Die schönsten Privat-Bibliotheken
          • Artikel mit Bildergalerie

          Der Bildband "Biblio-Stil" erzählt vom Leben mit Büchern. Schriftsteller und Künstler zeigen ihre privaten Bibliotheken und teilen ihre Gedanken und Eigenheiten zu einem Objekt, das für manchen die Welt bedeutet.

          Eine Mauer steht schon: Architekten-Satire über Trump-Bibliothek

            Obwohl der US-Präsident angeblich nicht viel mit Büchern anfangen kann, steht ihm nach seinem Abschied wie jedem Amtsinhaber eine Erinnerungs-Bücherei zu. Ein anonymer Architekt aus New York hat schon mal einen Bauplan und eine Website entworfen.

            "Ausleihen ist möglich": Bayerische Büchereien doch geöffnet

              Große Verwirrung bei Bibliotheken: Der bayerische Kunstminister Bernd Sibler teilte mit, dass der "To-Go-Leihverkehr" weiterhin möglich sei, nur die Lesesäle seien geschlossen. Doch die Münchner Stadtbibliothek wurde von der Ankündigung überrascht.

              Diese Corona-Regeln gelten in Bayern seit 1. Dezember

                Der Teil-Lockdown geht nun in eine strengere Verlängerung. Bis mindestens 20. Dezember gelten schärfere Kontaktbeschränkungen, die Maskenpflicht wird ausgeweitet, auch Bibliotheken müssen schließen. Ein Überblick über die Regeln.

                Kultur unter Corona-Bedingungen in Passau, Hof & Landsberg
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Jetzt haben auch noch fast alle Bibliotheken in Bayern zu. Die Kulturinstitutionen sind von der zweiten Welle der Pandemie besonders betroffen. Wir steht es um die Kulturförderung in der Region? Wir haben uns umgehört - in Landsberg, Hof und Passau.