BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Große Chance auf Wiederaufnahmeverfahren im Fall Dominik R.
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Strafverfahren um eine tödliche Messerattacke auf eine junge Frau in Freyung wird möglicherweise neu aufgerollt. Ihr Ex-Freund Dominik R. war im November 2017 wegen Totschlags verurteilt worden - jetzt könnte ihm lebenslang wegen Mordes drohen.

Bewährungsstrafe für Angriff auf Rettungsassistenten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein 24-Jähriger soll einen Sanitäter angegriffen und so stark verletzt haben, dass der monatelang nicht arbeiten konnte. Das Amtsgericht Neu-Ulm hat den 24-Jährigen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Sein Anwalt hält ihn für schuldunfähig.

Über 400 Goldmünzen gestohlen – Bewährungsstrafe für Helferin

    Über 400 Goldmünzen hat eine Seniorin aus der Wohnung des Bruders einer Freundin gestohlen. Dafür wurde sie vom Amtsgericht Augsburg verurteilt. Die mutmaßliche Haupttäterin dagegen bleibt straffrei.

    Ex-Chef nach Rachekäufen zu Bewährungsstrafe verurteilt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein 54-Jähriger aus Volkach hat gestanden, im Namen seiner ehemaligen Mitarbeiter in Sex-Shops eingekauft zu haben. Dies geschah aus Rache. Dafür verurteilte ihn das Schöffengericht in Kitzingen zu einer elfmonatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung.

    Raserunfall in München: Dashcam filmte Fahrt – Drogen im Auto
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei dem Raserunfall in München könnten Drogen und eine Bewährungsstrafe der Grund für die Flucht vor der Polizei gewesen sein. Ein 34-Jähriger raste mit Tempo 120 durch die Innenstadt und tötete einen 14-Jährigen. Das zeigt auch eine Videoaufnahme.

    Mann droht mit Banküberfall, weil er ins Gefängnis will

      Ein offenbar verwirrter Mann hat heute damit gedroht, eine Bank in Sulzbach-Rosenberg (Kreis Amberg-Sulzbach) zu überfallen. Die Polizei konnte ihn rechtzeitig daran hindern. Der 53-Jährige gab an, er habe erreichen wollen, eingesperrt zu werden.

      Bewährungsstrafe wegen rechtsgerichteter Beiträge auf Twitter

        Das Amtsgericht Augsburg hat einen 53-Jährigen wegen Volksverhetzung zu einer neunmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt. Der Mann hatte auf Twitter rechtslastige Tweets verschickt. Die Strafe fiel deshalb so hoch aus, weil er vorbestraft war.

        Doping-Prozess: Hauke bekommt Bewährungsstrafe
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der ehemalige Skilangläufer Max Hauke hat in einem Doping-Prozess vor dem Landgericht Innsbruck wegen schweren Sportbetrugs eine fünfmonatige Bewährungsstrafe erhalten. Der Österreicher wurde zudem zu einer Geldstrafe von 480 Euro verurteilt.

        Zahngold-Prozess: Bewährungsstrafen für Krematoriumsmitarbeiter
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wegen Steuerhinterziehung und Störung der Totenruhe sind Verantwortliche des Kemptener Krematoriums zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Sie sollen nach der Einäscherung von Toten deren Zahngold verkauft haben, ohne die Einnahmen zu versteuern.

        Zahngold-Handel im Krematorium: Bewährungsstrafen erwartet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Sie sollen sich nach der Einäscherung von Toten deren Zahngold verkauft haben, ohne die Einnahmen zu versteuern. Deshalb erwarten zwei Verantwortliche des Kemptener Krematoriums wohl Bewährungsstrafen. Die Beteiligten haben eine Absprache getroffen.