Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Allgäuer Tierskandal: Zwischen Polizeischutz und Systemversagen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zuerst schockierende Bilder, dann Drohungen und Hassbotschaften: Die mutmaßliche Tierquälerei in einem Allgäuer Milchviehbetrieb beschäftigt Behörden und Bevölkerung. Die Polizei ermittelt – und muss den Betrieb bewachen.

Öffentlichkeitsfahndung: 17-jähriger Till Ramming vermisst

    Seit 16.09.2017 wird der heute 17-jährige Till Ramming aus Markt Bibart vermisst. Die Polizei bittet jetzt mit einer Öffentlichkeitsfahndung die Bevölkerung um Mithilfe.

    Lohr am Main: Polizei fahndet mit Bild nach Bankräuber
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach dem Banküberfall in Lohr am Main am vergangenen Donnerstag (27.06.) sucht die Polizei nun mit Bildern einer Überwachungskamera nach dem Täter. Durch die Veröffentlichung der Fotos, hofft die Kripo Würzburg auf Hinweise aus der Bevölkerung.

    Deutschland 2050: Jeder Zehnte über 80 Jahre

      Trotz Zuwanderung und gestiegener Geburtenzahlen wird die Bevölkerung in Deutschland nach Berechungen des Statistischen Bundesamtes weiter altern. In 30 Jahren werde etwa jede zehnte Person mindestens 80 Jahre sein

      Jeder fünfte Westeuropäer hält Impfungen für gefährlich

        Nach einer britischen Studie haben Menschen aus wohlhabenden Ländern weniger Vertrauen in Impfungen als Menschen aus Ländern wie Bangladesch oder Ruanda. In Frankreich halten sogar 33 Prozent der Bevölkerung Impfungen für gefährlich.

        Streit um Steinbruch am Heuberg geht weiter

          Die Rohrdorfer Zement, die den Steinbruch am Heuberg im Landkreis Rosenheim betreibt, will künftig 200.000 Tonnen Kalkstein pro Jahr abbauen. Die Bevölkerung will das verhindern. Ein jahrzehntelanger Streit geht in die nächste Runde.

          Polizei informiert: Rettungsgasse hilft Leben retten!
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Zum Ferienbeginn informiert die Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim die Bevölkerung heute Nachmittag in der Tank- und Rastanlage Inntal West darüber, wie wichtig es ist, schnell eine Rettungsgasse zu bilden. Denn eine Rettungsgasse kann Leben retten.

          Tödlicher Arbeitsunfall am Kernkraftwerk Isar 1
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ein folgenschwerer Arbeitsunfall hat sich im Kernkraftwerk Isar 1 bei Wörth an der Isar ereignet. Dabei wurde ein Mitarbeiter tödlich verletzt. Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht nicht.

          Fahrradfahrerin bei Unfall schwerst verletzt: Identität unklar

            Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fahrrad ist eine Frau in der Gemeinde Offenberg bei Deggendorf schwerst verletzt worden. Die Identität der circa 80-Jährigen ist unklar, die Polizei bittet jetzt die Bevölkerung um Mithilfe.

            Student aus Regenstauf spurlos verschwunden

              Von einem Studenten aus Regenstauf (Lkr. Regensburg) fehlt seit Dienstagnachmittag jede Spur. Jetzt fahndet die Polizei öffentlich nach dem 20-Jährigen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.