BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

CDU-Innenexperte Schuster soll Chef des Bevölkerungs-Amts werden

    Der Bundesalarmtag hatte Christoph Unger seinen Job gekostet. Jetzt will Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) den CDU-Innenexperten Armin Schuster zum neuen Chef des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) machen.

    Steigende Corona-Zahlen: Grüne attackieren Söder
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Grünen machen CSU-Ministerpräsident Söder mitverantwortlich für die steigenden Corona-Zahlen in Bayern. Er habe der Bevölkerung ein "falsches Sicherheitsgefühl" vermittelt. Die FDP sagt, Alkoholverbote auf öffentlichen Plätzen seien Populismus.

    Tote Rentnerin in Marktredwitz aufgefunden – Kripo ermittelt

      In einem Einfamilienhaus in Marktredwitz wurde eine tote Rentnerin gefunden. Nun ermittelt die Kriminalpolizei und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

      Corona-Grenzwert 50 gerissen: So reagiert München
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Landeshauptstadt München hat den Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern binnen einer Woche gerissen. Oberbürgermeister Reiter diskutiert im Krisenstab, was jetzt getan werden muss - und ruft die Bevölkerung zu Wachsamkeit auf.

      Jena benennt Platz nach Nürnberger NSU-Opfer Enver Şimşek

        In Jena wird ein Platz nach dem ersten Opfer des NSU Enver Şimşek benannt. Der Wunsch sei aus der Bevölkerung selbst gekommen heißt es. Şimşek wurde vor 20 Jahren von Rechtsterroristen in Nürnberg getötet, die in Jena aufwuchsen.

        Bevölkerungsschutz: Heute heulen die Sirenen

          Unwetter, Brände, Chemieunfälle - viele Situationen machen es erforderlich, die Bevölkerung auf Gefahren hinzuweisen. Um zu prüfen, wie zuverlässig die Warnmittel funktionieren, findet heute (10.09.20) der bundeseinheitliche Warntag statt.

          Getöteter Radfahrer in Bayreuth: 100 Hinweise gehen ein

            Bereits 100 Hinweise aus der Bevölkerung seien eingegangen. Noch immer sucht die Polizei aber nach dem Unbekannten, der Mitte August in Bayreuth einen Radfahrer mit einem Messer getötet haben soll.

            Vermisstes 15-jähriges Mädchen in Straubing zurück

              Seit Mittwoch wurde eine 15-jährige Straubingerin vermisst - die Polizei bat die Bevölkerung um Hinweise. Nun die gute Nachricht: Das Mädchen ist wohlbehalten zurück.

              Kopfschmerztag - Was tun gegen Kopfweh?
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Etwa 90 Prozent der deutschen Bevölkerung haben schon mehrmals unter Kopfschmerzen gelitten, drei bis vier Prozent leiden sogar täglich darunter. Der Griff zur Schmerztablette ist nicht immer sinnvoll, warnen Experten. Sie empfehlen Alternativen.

              Atommüll-Endlagersuche in Tschechien: Transparenz notwendig

                An der Grenze zu Bayern soll in Tschechien, im Böhmerwald, ein Atommüll-Endlager entstehen. Das bayerische Umweltministerium setzt auf ein transparentes Verfahren mit dem Nachbarland. Die Sicherheit der Bevölkerung stehe an erster Stelle.