BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mord in Wiesenfeld: Polizei bittet erneut um Hinweise
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auf der Suche nach dem Mörder einer 13-Jähigen vor mehr als 27 Jahren bittet die Polizei die Bevölkerung erneut um Hinweise. Bei den Ermittlungen wurde bekannt, dass einzelne Leute Informationen haben, sie der Polizei aber nicht mitteilen wollen.

Verantwortungsvoller Umgang? Die Kirchen und ihre Wohnungen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Wohnbau ist Dombau", sagte einst Kardinal Julius Döpfner. Nach dem Zweiten Weltkrieg bauten die Kirchen Wohnungen im großen Stil. Das Ziel: Breite Schichten der Bevölkerung mit bezahlbarem Wohnraum versorgen. Wie sieht das heute aus?

"Ich sehe keinen Konsens zwischen Bevölkerung und Ethikrat!"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Corona-Pandemie stellt uns vor moralische Fragen – auch beim Thema Impfen. Sollte es Privilegien für Geimpfte geben? Der Ethikrat sagt nein. Darum geht es gar nicht – meint der Philosoph Markus Gabriel. Ihm zufolge ist die Frage falsch gestellt.

Studie zu Sicherheitswachten: Wie kommen sie beim Bürger an?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Neben der Polizei gibt es in Bayern inzwischen rund 1.200 Bürger, die sich bei der Sicherheitswacht engagieren. Eine Umfrage der Universität Regensburg will wissen, inwiefern die Sicherheitswacht das Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung stärkt.

Bayreuths OB fordert Solidarität für Klinikum-Mitarbeitende
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach Ausgrenzungsfällen gegenüber Mitarbeitenden des Bayreuther Klinikums appelliert der Oberbürgermeister der Stadt an die Bevölkerung. In einem Video ruft Thomas Ebersberger zur Hilfsbereitschaft für die Beschäftigten auf.

Kreis Regen: Fünf Prozent der Bevölkerung mit Covid-19 infiziert

    Der niederbayerische Landkreis Regen hat weiterhin eine 7-Tage-Inzidenz von über 200. Mittlerweile haben hier mehr als fünf Prozent der Gesamtbevölkerung entweder eine Covid-Infektion hinter sich oder sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

    Härtester Lockdown der Welt: Im Libanon haben die Supermärkte zu

      Homeoffice, FFP2 Maske: Wir alle müssen uns einschränken. Doch den härtesten Lockdown der Welt, den erlebt gerade der Libanon. Und er trifft die Bevölkerung hart. In den letzten Tagen kam es sogar zu gewaltsamen Auseinandersetzungen mit der Armee.

      Große Erwartungen an den Impfgipfel

        Einen Tag vor dem Impfgipfel von Bund und Ländern wachsen die Erwartungen für ein klares Vorgehen bei der Immunisierung der Bevölkerung gegen das Coronavirus. Der Städtetag fordert ein Ende der "vagen Versprechungen".

        Getöteter Radfahrer in Bayreuth: viele Hinweise nach Täterprofil

          Ein halbes Jahr nach dem Tötungsdelikt an einem Radfahrer in Bayreuth hat die Polizei ein Täterprofil erstellt und veröffentlicht. Mittlerweile trafen zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung bei der Kripo ein. Die Polizei prüft alle Hinweise.

          Klinik-Mitarbeiter appellieren mit Videos: Nehmt Corona ernst!

            Beschäftigte des Klinikums Nürnberg haben Videos erstellt, um auf die Gefährlichkeit des Coronavirus aufmerksam zu machen. Auf verschiedenen Sprachen appellieren sie an die Bevölkerung: "Bitte nehmt Corona ernst!"