BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bezirk baut in Rehau für 40 Millionen Euro neue Bettenhäuser

    Der Bezirk Oberfranken investiert weiter in die stationäre Versorgung von psychisch kranken Menschen. In Rehau errichtet er zwei neue Bettenhäuser. Unter anderem müssen immer mehr traumatisierte Flüchtlinge untergebracht werden.

    Neues Bettenhaus im Klinikum Ansbach eröffnet

      Das neue Bettenhaus am Klinikum Ansbach wurde heute eingeweiht. In den kommenden Wochen soll der Neubau dann bezogen werden, teilte eine Sprecherin von ANregiomed dem Bayerischen Rundfunk auf Anfrage mit.

      Klinik Naila bekommt für 37 Millionen Euro neues Bettenhaus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach drei Jahren Bauzeit ist am Klinikum Naila (Landkreis Hof) ein neues Bettenhaus eröffnet worden. Es hat 37 Millionen Euro gekostet. In dem Gebäude sind fünf Pflegestationen und die Intensivstation mit insgesamt 165 Betten untergebracht.

      Neues Bettenhaus am Krankenhaus Lauf vorgestellt

        Im Krankenhaus Lauf ist Ende des Jahres ein neues Bettenhaus in Betrieb gegangen, jetzt wird es offiziell vorgestellt. Morgen gibt es einen Tag der offenen Tür, bereits heute konnten sich geladene Gäste in dem Neubau umsehen. Von Henry Lai

        Topthema: Weiter Ärger um Klinikchef von Ansbach
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Weitere Themen: Die Klinik in Füssen legt den Grundstein für ein neues Bettenhaus +++ Evangelische Pfarrerin kämpft für das Kirchenasyl in Härtefällen. Moderation: Ulrich Trebbin

        "Neues" Wahrzeichen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach der missglückten Krankenhaussprengung hat die Ostallgäuer Kreisstadt ein neues - temporäres - Wahrzeichen. Für viele Marktoberdorfer ist das alte Krankenhaus, das trotz Sprengung stehen geblieben ist, ein Symbol des Widerstands.

        Sprengung mit Panne
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Marktoberdorf ist am Nachmittag das Bettenhaus der Klinik gesprengt worden. Allerdings blieb ein Teil stehen. Für das Gebäude hatte sich kein Investor gefunden. Nun entstehen dort Wohnungen.

        "Ein bisschen aufgeregt bin ich immer!"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Für viele Marktoberdorfer ist es ein emotionaler Tag: Am Nachmittag wird das Bettenhaus des Krankenhauses gesprengt. Die Vorbereitungen laufen und die Spannung steigt, auch beim Sprengmeister.

        Neues Krankenhaus in drei Tagen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        18 Millionen Euro soll für ein neues Bettenhaus am Klinikum Füssen investiert werden. Das alte wird abgerissen. Damit es dann jedoch keinen Platzmangel gibt, beginnt jetzt der Aufbau eines Interimskrankenhaus für die Patienten. In nur drei Tagen soll es fertig sein.