BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Übergriffe nach der Wiesn? Münchner Theaterintendant angeklagt

    Thomas Pekny, der Chef der Komödie im Bayerischen Hof, soll nach Angaben der Staatsanwaltschaft mehrfach betrunkene Frauen nach dem Oktoberfest missbraucht und gefilmt haben. Ob an den Vorwürfen was dran ist, muss das Landgericht München I klären.

    SEK-Einsatz: Mann droht sich und Freundin zu verletzten

      Ein betrunkener 40-Jähriger hat in Plattling im Landkreis Deggendorf einen Einsatz von Spezialkräften der Polizei ausgelöst. Der Mann drohte sich selbst und seine Freundin zu verletzen.

      Würzburg: Betrunkener Autofahrer rammt zehn geparkte Autos

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein betrunkener Autofahrer hat in der Würzburger Innenstadt zehn geparkte Autos gerammt. Die Polizei schätzt den Blechschaden auf einen fünfstelligen Betrag. Der 28-Jährige hatte 1,6 Promille Alkohol im Blut und besaß keinen Führerschein.

      Tod im Weidener Flutkanal: Drei Freunde vor Gericht

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Drei junge Leute sollen tatenlos zugesehen haben, wie ihr betrunkener Freund in Weiden in einen Kanal stürzte und ertrank. Statt zu helfen, sollen sie das Opfer mit dem Handy gefilmt haben. Ab heute stehen die zwei Männer und eine Frau vor Gericht.

      Menschen feiern friedlich in Regensburg - Festnahmen in Cham

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nachdem vergangenes Wochenende einige Betrunkene in der Regensburger Altstadt randaliert hatten, zeigte die Polizei am Abend vor dem Feiertag starke Präsenz. Diesmal blieb alles friedlich. In Cham dagegen gab es vereinzelt Rangeleien und Festnahmen.

      Geisterfahrer in Kreisverkehr verletzt Motorradfahrer schwer

        Ein betrunkener Autofahrer ist in Freystadt falsch in einen Kreisverkehr eingebogen und mit einem Motorradfahrer zusammengestoßen. Der Biker wurde schwer verletzt. Dem Pkw-Fahrer wurde noch vor Ort der Führerschein entzogen.

        Feiern ohne Abstand: Randale in der Regensburger Innenstadt

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Regensburg haben sich Hunderte zum Feiern getroffen. Die Polizei musste einschreiten. Einige der zum Teil erheblich Betrunkenen attackierten die Beamten. In anderen bayerischen Städten gab es ähnliche Bilder. Ebenso in Stuttgart und Hamburg.

        Mehr als 300 Kilometer im Vollrausch am Steuer durch Deutschland

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Polizei hat einen stark alkoholisierten Autofahrer an der A9 im Landkreis Hof aufgegriffen. Der Mann sei zu betrunken gewesen, um sich einem Atemalkoholtest zu stellen. Zuvor habe er über 300 Kilometer unfallfrei auf der Autobahn zurückgelegt.

        Bad Tölz: Video-Dreh vom Dach endet auf Intensivstation

          Zwei betrunkene junge Männer sind gestern Abend beim Versuch, ein Rap-Video zu drehen, von einem Hausdach in Bad Tölz sechs Meter in die Tiefe gestürzt. Die beiden 22-Jährigen kamen mit teils schwersten Schädelverletzungen ins Krankenhaus.

          Betrunkener fährt ohne Führerschein während Ausgangssperre Auto

            Die nächtliche Spritztour eines 35 Jahre alten Mannes aus Hof hat mit gleich mehreren Anzeigen geendet. Der Mann war während der Ausgangssperre am Steuer seines Wagens kontrolliert worden - betrunken, ohne Führerschein und Zulassung.