BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kripo Fürth überführt bundesweit tätige Cyber-Kriminelle

    Ein Mann meldet der Polizei unberechtigte Überweisungen von seinem Bankkonto – und bringt damit Ermittlungen ins Rollen, die eine bundesweit agierende Bande von Cyber-Kriminellen überführen. Ihre Masche: Betrug durch SIM-Swapping.

    Wegen Problemen mit Trinkwasser: Gersthofen warnt vor Betrügern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Bürgermeister von Gersthofen warnt vor Betrügern, die vorgeben, Mitarbeiter der Stadtwerke zu sein. Die Kriminellen machen sich dabei den Umstand zunutze, dass die Stadt derzeit tatsächlich Trinkwasserrohre von Hausbesitzern prüft.

    Liebes-Betrug: Landshuterin muss ihr Haus verkaufen

      Weil sie immer wieder Schulden machte, um einem unbekannten vermeintlichen Verehrer Geld zu überweisen, muss eine Landshuterin jetzt ihr Haus verkaufen. Wie die Polizei mitteilt, geht es um einen finanziellen Schaden im fünfstelligen Bereich.

      Weiden: Fahndung nach Betrüger

        Mehr als dreist zeigte sich ein bislang unbekannter Mann am Mittwoch. Dieser ging in mehrere Bankfilialen, gab sich als Leiter einer Firma aus und kam so an einen fünfstelligen Geldbetrag. Die Kripo Weiden sucht mit einem Fahndungsfoto nach dem Mann.

        Zentralstelle Cybercrime in Bamberg überführt Auto-Betrüger

          Rund 170.000 Euro soll ein Mann bei vermeintlichen Autokäufen eingenommen haben – nun ist der 33-Jährige in Bamberg angeklagt worden. Der Rumäne wurde bereits im vergangenen Jahr in seinem Heimatland festgenommen.

          Geiselhöringer Wahlfälschung: Wieder Ermittlungen gegen Ehefrau
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im Verlauf des Prozesses um die mutmaßliche Wahlfälschung in Geiselhöring ist bekannt geworden, dass wieder gegen die Ehefrau des Angeklagten ermittelt wird. Aussagen von möglichen Helfern haben die Ermittlungen erneut ins Rollen gebracht.

          Computerbetrüger in Bamberg verurteilt
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Weil sie Sparkassenkunden mit gefälschten E-Mails um insgesamt rund eine Million Euro betrogen haben, sind vier Männer vom Landgericht Bamberg zu Freiheitsstrafen verurteilt worden.

          Bande klaut Handtasche und bietet Opfer vermeintlich Hilfe an

            Diese Masche ist besonders dreist. Kriminelle haben einer 71-Jährigen die Geldbörse geklaut und ihr danach vermeintlich Hilfe angeboten, die Bankkarte sperren zu lassen. So entlockten sie der älteren Dame die PIN-Nummer.

            Kautionsbetrug an Mietern in München
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Eine Münchnerin verspricht ihre angemietete Ein-Zimmer-Wohnung einem jungen Bauarbeiter, verlangt Kaution und Ablöse für die Möbel. Kurz darauf ist sie mit dem Geld weg. Sie durfte nicht vermieten. Nun hat das Amtsgericht München ein Urteil gefällt.

            Enkeltrick, Gewinnversprechen und falsche Polizisten
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Trickbetrüger sind dazu übergegangen, verschiedene Betrugsmaschen zu kombinieren. Sie vermischen den Enkeltrick und Gewinnversprechen mit dem Auftreten falscher Polizisten. So kamen nun auch Menschen um ihr Geld, die anfangs skeptisch waren.