BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

B5 Börse: DAX setzt Talfahrt fort
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach den gestrigen Verlusten ging es beim DAX heute noch einmal deutlich abwärts. 1,4 Prozent betrug das Minus, 12.558 der Endstand. Der M-DAX sackte sogar fast zwei Prozent ab. Gründe für die Talfahrt gab es mehrere.

Wirecard: Wenig Hoffnung für geprellte Anleger
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Berlin kommt erstmals der Untersuchungsausschuss Wirecard zusammen. Dabei geht es um die Rolle der Bundesregierung bei dem Skandal. Aber auch Anleger machen sich Gedanken über den Fall – ihre Aussicht auf Entschädigung ist aber eher gering.

Falsche Beamte betrügen Rentnerin um mehrere Tausend Euro

    Mit einer erfundenen Geschichte haben Betrüger einer Rentnerin aus Abensberg im Kreis Kelheim mehrere Tausend Euro abgenommen. Sie haben die 67-Jährige am Telefon derart unter Druck gesetzt, dass sie am Ende das Geld an der Haustüre übergeben hat.

    Mann mietet Luxusautos an und gibt sie nicht zurück

      Vier Luxuskarossen im Wert von insgesamt 350.000 Euro hat ein Mann aus Ingolstadt angemietet, anschließend aber nicht wieder zurückgebracht. Zum Verhängnis wurde ihm seine Adresse, die er beim Mietvertrag korrekt angegeben hatte.

      Polizei warnt: Betrug mit falschen Wohnungsangeboten in München

        In München sind in den vergangenen Monaten mehrere Wohnungssuchende auf falsche Angebote hereingefallen. Wie die Polizei berichtet, boten unbekannte Täter Wohnungen an, die aber gar nicht verfügbar waren.

        Betrugsprozess: Angeklagter Polizist bestreitet Vorwürfe
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Beim Betrugs-Prozess am Amtsgericht Würzburg hat der angeklagte Polizeibeamte ausführlich ausgesagt. Ihm wird vorgeworfen, einen krebskranken Mann unter falschem Vorwand um insgesamt 81.500 Euro betrogen sowie mit Drogen gehandelt zu haben.

        Polizist soll krebskranken Mann um 80.000 Euro gebracht haben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vor dem Würzburger Amtsgericht steht heute ein Polizeibeamter, der einen Krebskranken pflegte. Der Angeklagte soll seinem Opfer vorgegaukelt haben, er brauche die insgesamt 80.000 Euro für ein teures Medikament und ein medizinisches Zweit-Gutachten.

        Rupert Stadler: Ein "Bauernbua", der ganz oben war
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nur wenige Manager gewinnen so viel Macht und verlieren dann alles: Der Ex-Audi-Chef Stadler muss sich wegen der Diesel-Affäre vor Gericht verantworten. Wie konnte es soweit kommen? Ein Porträt des Menschen hinter dem tief gefallenen Top-Manager.

        Dieselskandal: Prozess gegen Ex-Audi-Chef Stadler beginnt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vor fünf Jahren ist der Betrug mit Dieselmotoren öffentlich bekannt geworden. Nun startet in Deutschland die strafrechtliche Aufarbeitung: Ab heute müssen sich der frühere Audi-Chef Rupert Stadler und drei weitere Angeklagte vor Gericht verantworten.

        Früherer Audi-Chef Stadler vor Gericht

          Ab morgen muss sich der frühere Audi-Chef Rupert Stadler wegen der Abgasaffäre vor Gericht verantworten. Ihm und drei weiteren Angeklagten werden unter anderem Betrug vorgeworfen. Es wird mit großem Medieninteresse gerechnet.