Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayern-Ei-Prozess: Ex-Kunde fühlt sich betrogen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Kundschaft des Skandal-Betriebs Bayern-Ei fühlt sich hinters Licht geführt. Im Prozess gegen Ex-Firmenchef Pohlmann sagten mehrere Kunden des Unternehmens aus: Keiner von ihnen hätte Eier gekauft, hätten sie von dem Salmonellen-Problem gewusst.

Coburger Ermittler fassen bundesweit agierende Betrügerbande

    Der Kripo Coburg ist eine bundesweit agierende Bande ins Netz gegangen: Die Betrüger sollen sich durch falsche Identitäten Waren im Wert von rund 260.000 Euro erschlichen haben.

    Feuerwehren fallen auf Falschmeldung herein

      Derzeit kursiert ein Kettenbrief in den sozialen Medien, in dem vor Betrügern gewarnt wird, die als falsche Feuerwehrleute versuchten, in fremde Wohnungen zu gelangen. Nun sind wohl auch echte Feuerwehrleute auf die Falschmeldung hereingefallen.

      Enkeltrick 2.0: Wie Fake-Seiten User in die Falle locken

        Philipp Lahm, Boris Becker und Andrea Nahles: Sie alle werben angeblich für Investments in Bitcoin & Co. Doch hinter solchen Artikeln stecken Betrüger. Wir erklären, wie Sie die Fakes erkennen und welche Rolle Facebook bei der Verbreitung spielt.

        Falsche Polizisten: Was rät die schwäbische Polizei?
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Betrüger, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben und ihre Opfer um hohe Geldsummen bringen, beschäftigen die Beamten der echten Polizei in Schwaben. Betrugs-Anrufe falscher Polizisten gibt es praktisch täglich in Schwaben. Was die Polizei rät.

        Betrüger im Allgäu ergaunern mit Enkeltrick über 15.000 Euro

          Erneut sind zwei Seniorinnen Opfer von Enkeltrick-Anrufern geworden. Sie prellten zwei Frauen aus Sonthofen und Kaufbeuren um vierstellige und fünfstellige Beträge. Die Polizei spricht von einer "geschickten Gesprächsführung".

          Großrazzia: Abrechnungsbetrug bei Pflegediensten
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Gut zwei Jahre haben die Ermittler Vorarbeit geleistet. Bei Razzien in Augsburg und München wurden heute insgesamt 13 Verdächtige festgenommen. Sie sollen Millionenbeträge mit falschen Abrechnungen bei Pflegedienstleistungen ergaunert haben.

          Claas Relotius geht gegen Aufdeckungsbuch vor

            Der ehemalige Spiegel-Autor und überführte Fälscher Claas Relotius geht juristisch gegen das Buch eines ehemaligen Kollegen, Juan Moreno, vor. Moreno verbreite in seinem Besteller über die Relotius-Affäre Unwahrheiten.

            In Bamberg beginnt Prozess wegen Computerbetrugs
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Vor dem Landgericht Bamberg beginnt ein Prozess gegen vier Männer wegen gewerbs- und bandenmäßigem Computerbetrugs. Die Männer aus dem Raum Chemnitz sollen von Sparkassenkonten mehr als eine Millionen Euro abgebucht haben.

            Günther Felbinger im Gemündener Stadtrat viermal abgelehnt
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Aufregung gestern Abend im Stadtrat von Gemünden am Main: Einige Ausschüsse mussten neu besetzt werden. Unter den Kandidaten war auch der wegen Betrugs verurteilte ehemalige Landtagsabgeordnete Günther Felbinger. Doch der ging leer aus.