BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Deppen der Nation": Frankenwaldklinik-Mitarbeiter stigmatisiert

    Der Betriebsrat der Kronacher Frankenwaldklinik hat die jüngsten Maßnahmen scharf kritisiert. Kontaktpersonen von Infizierten arbeiten weiter, die Mitarbeiter würden stigmatisiert. Aus "Helden des Alltags" würden so "Deppen der Nation", heißt es.

    Kaufprämie für Elektroautos gefährdet Jobs bei Bosch in Bamberg
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Autobranche befindet sich im Wandel: Weg vom Verbrennungsmotor hin zum Elektroantrieb. Für den Betriebsrat von Bosch in Bamberg könnten auch Biokraftstoffe klassische Verbrennungsmotoren antreiben. Ein Professor aus Coburg forscht daran.

    Eklat bei MAN: Betriebsrat beendet Verhandlungen

      Der MAN-Betriebsrat hat die Verhandlungen mit der Arbeitgeberseite über massive Kürzungen bei dem Lastwagenbauer abgebrochen. Der Vorwurf: Die Traton-Gruppe, zu der MAN gehört, poche ohne Abstriche auf einen massiven Stellenabbau.

      Lieferando: Profit in der Corona-Krise, Kritik von Mitarbeitern
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Durch die Corona-Krise boomt das Geschäft von Lieferando, dem Lieferdienst-Marktführer in Deutschland. Doch es gibt Kritik aus den Reihen der Mitarbeiter: Fahrer fühlen sich überwacht, Betriebsräte in ihrer Arbeit eingeschränkt.

      Brose-Stellenabbau: Einigung mit Arbeitnehmervertretern
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im vergangenen Jahr hatte Brose angekündigt, 2.000 Stellen abzubauen, unter anderem in Bamberg, Coburg und Würzburg. Für 900 Stellen sollen bereits sozialverträgliche Lösungen gefunden worden sein. Für 1.100 Stellen gibt es ein Abfindungsprogramm.

      IG Metall protestiert gegen Stellenabbau bei SGL Carbon
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Fast 160 Arbeitsplätze sollen bei SGL Carbon in Meitingen im Landkreis Augsburg gestrichen werden. IG Metall und Betriebsrat wollen das so nicht akzeptieren und protestieren in gut 100 Metern Abstand zum Standort vor der Meitinger Gemeindehalle.

      Flughafen München: Verhandlungen über Stellenabbau beginnen

        Nach den Einbrüchen wegen Corona werden am Flughafen München zahlreiche Jobs gestrichen. Die Verhandlungen der Arbeitgeber und der Betriebsrat sind losgegangen. Für den Stellenabbau sind verschiedene Modelle im Gespräch.

        Webasto-Stellenabbau in Hengersberg: Einigung auf Sozialplan

          Beim Autozulieferer Webasto haben sich Arbeitgeber und Betriebsrat auf einen Sozialplan am Standort Hengersberg verständigt. Der bestehende Sozialplan wurde um 31 Stellen erweitert. Insgesamt sind 70 Arbeitsplätze vom Stellenabbau betroffen.

          Regensburger Betriebsräte demonstrieren gegen Jobabbau

            In vielen Metall- und Zulieferbetrieben im Großraum Regenburg droht wegen der Corona-Pandemie ein Stellenabbau. Dagegen wollen jetzt die Betriebsräte aus sieben großen Unternehmen der Region auf die Straße gehen.

            Bänder bei BMW in Regensburg laufen ab 1. Oktober wieder
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der BMW-Standort Regensburg beginnt erst am 1. Oktober wieder mit der Produktion. Das teilte der Autobauer mit. Schäden am Dach einer Montagehalle seien repariert. Die Mitarbeiter sollen keine finanziellen Nachteile durch die Zwangspause haben.