BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nürnberger Stadtspitze kämpft um Erhalt beider Karstadt-Filialen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Nürnberger Stadtspitze kämpft mit den Betriebsräten und der Gewerkschaft Verdi um den Erhalt der beiden Karstadt Filialen in der Innenstadt und in Langwasser. Das teilte Oberbürgermeister Marcus König (CSU) heute mit.

Nürnberger Karstadt-Filialen: Stadt und Verdi wollen kämpfen

    Kürzlich wurde bekannt, dass auch zwei Karstadt-Filialen in Nürnberg von der Schließung bedroht sind. Heute wollen die Betriebsräte mit Vertretern der Stadt darüber beraten. Klar ist: die Häuser sollen nicht kampflos aufgegeben werden.

    BMW-Stellenabbau: Betriebsrat und Management einig

      BMW will ohne betriebsbedingte Kündigungen 6.000 Stellen streichen und hat sich jetzt mit dem Betriebsrat auf ein Maßnahmenpaket geeinigt. Der Stellenabbau erfolge durch Fluktuation und mit freiwilligen Vereinbarungen, teilte der Autokonzern mit.

      s.Oliver Würzburg: Weitere 200 Mitarbeiter verlieren ihren Job

        Bereits im März haben beim unterfränkischen Modekonzern s.Oliver 170 Mitarbeiter ihre Jobs verloren, nun startet das Unternehmen mit Sitz in Rottendorf eine zweite Entlassungswelle mit 200 Kündigungen.

        VW-Konzernchef Diess gibt Führung der Kernmarke ab

          Volkswagen besetzt nach wochenlangen Turbulenzen die Führung der Kernmarke VW neu. An die Spitze rückt Ralf Brandstätter. Er löst Konzernchef Diess in dieser Funktion ab. Dem VV-Chef werden Managementfehler vorgeworfen - vor allem vom VW-Betriebsrat.

          Betriebsrat von ZF will um jeden Arbeitsplatz kämpfen

            Der Automobilzulieferer ZF hat angekündigt, weltweit zwischen 12.000 und 15.000 Arbeitsplätze abzubauen. Am Standort in Schweinfurt gibt man sich nach dieser Ansage kämpferisch und will möglichst alle Arbeitsplätze halten.

            BMW verhandelt über Stellenabbau ohne Kündigungen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der Autobauer BMW will Jobs streichen und auch an anderer Stelle beim Personal sparen. Das ist seit längerem bekannt. Jetzt wurde mitgeteilt, dass der Stellenabbau beschleunigt werden soll. Vorstand und Betriebsrat verhandeln, wie es weiter geht.

            Börse: Bei der Lufthansa hofft man auf schnelle Hilfe
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Lufthansa und ihre Betriebsräte haben eine schnelle Entscheidung zur geplanten Staatshilfe in Milliardenhöhe gefordert. Das würde wohl auch dem Kurs gut tun.

            Kurzarbeit bei der Flughafen München GmbH
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Flughafen München GmbH und ihre Abfertigungstochter AeroGround führen mit sofortiger Wirkung Kurzarbeit ein. Darauf haben sich das Management und der Betriebsrat jetzt verständigt.

            Audi und VW wollen Produktion weitgehend einstellen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Sowohl Audi als auch VW wollen die Produktion in zahlreichen Werken wegen der Ausbreitung des neuen Coronavirus vorübergehend aussetzen. Laut den Betriebsräten der beiden Konzerne soll Ende der Woche die letzte Schicht laufen.