BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

FFP2-Masken im Altenheim und geteilte Schulklassen in Hof

    In der Region Hof ist der Corona-Inzidenzwert auf über 200 gestiegen. Altenheim-Besucher sollten deshalb FFP2-Masken tragen. Sind in den Heimen nicht ausreichend Masken vorhanden, werden Stadt und Landkreis FFP2-Masken zur Verfügung stellen.

    Erfolgreicher Start für Studiengang "Sterben"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seit diesem Semester können Interessierte an der Uni Regensburg das Thema "Sterben" studieren. 41 Studierende haben sich für den Masterstudiengang "Perimortale Wissenschaften" eingeschrieben. Auf dem Lehrplan stehen auch Besuche auf Friedhöfen.

    Nürnberg ohne Christkindlesmarkt: Zwetschgenmännla online
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der weltberühmte Christkindlesmarkt hätte ab heute wieder rund zwei Millionen Besucher nach Nürnberg gelockt. Stattdessen versucht die Stadt mit einem Online-Angebot Weihnachtsumsatz und -stimmung zu retten.

    "Arzt im Smartphone" – eine echte Alternative?

      In Zeiten der Pandemie boomen Online-Sprechstunden bei vielen Ärzten, aber kann das den Besuch in der Praxis ersetzen? Über Möglichkeiten der Videosprechstunde und ihre Grenzen.

      Leutasch in Tirol: Time-Slots für Langläufer
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der österreichischen Gemeinde Leutasch in Tirol - gleich hinter der bayerischen Grenze - gelten für Langläufer besondere Regeln. Jeder Besucher muss sich vorher online registrieren und kann dann ein kostenloses Zeitfenster für sich reservieren.

      Empörung über die AfD: Bundestag verurteilt Störaktion
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Wogen der Empörung über das Bedrängen von Abgeordneten durch AfD-Besucher im Bundestag schlagen auch zwei Tage später noch hoch. Rednerinnen und Redner aller Parteien verurteilten die Störaktionen. AfD-Fraktionschef Gauland entschuldigte sich.

      Gauland räumt "unzivilisiertes Verhalten" im Bundestag ein

        Nachdem Gäste der AfD am Mittwoch im Bundestag gestört hatten, entschuldigte sich Fraktionschef Gauland für deren "unzivilisiertes" Verhalten. Die anderen Partei übten in der heutigen Aktuellen Stunde harsche Kritik an der AfD.

        Ulrike Draesner gewinnt Bayerischen Buchpreis 2020
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In einer ausgesprochen leeren Allerheiligen-Hofkirche wurde in diesem Jahr der Bayerische Buchpreis vergeben: keine Besucher, keine Autorinnen und Autoren. Nur die Jury saß zusammen, diskutierte und wurde sich einig. Stichwort: Kurt Schwitters.

        Corona-Pandemie: Warum Söder keine Entwarnung sieht
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        "Es gibt keinen Anlass zu Entwarnung", sagt Bayerns Ministerpräsident Söder nach einem Besuch der Augsburger Uniklinik. Zudem macht er eine Zielmarke für die Pandemie deutlich - und äußert sich zu den Querdenker-Protesten in Berlin.

        Besucher bedrängen Abgeordnete im Bundestag
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Am Tag der Abstimmung über das geänderte Infektionsschutzgesetz haben Bundestagsbesucher für Irritationen gesorgt und unter anderem Wirtschaftsminister Altmaier bedrängt. Der FDP-Abgeordnete Konstantin Kuhle machte die AfD dafür verantwortlich.