BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Korruption in Deutschland: Mehr Straftaten, weniger Schaden

    Im neuesten Lagebericht verzeichnet das Bundeskriminalamt eine drastische Zunahme der Korruption in Deutschland. Demnach waren 2019 die Ermittlungsbehörden mit rund 5.400 Korruptionsdelikten konfrontiert. Besonders im Fokus: Bayern.

    Formstarke Dortmunder wittern Chance gegen den FC Bayern

      In den vergangenen Spielen, zuletzt beim Sieg in Brügge in der Champions League, zeigte sich Borussia Dortmund in bestechender Form. Vor dem Bundesliga-Klassiker gegen den FC Bayern München ist die Brust breit und der Torjäger treffsicher.

      Transparency: Deutschland lässt bei Korruptionsbekämpfung nach
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Organisation Transparency International wirft Deutschland vor, nicht mehr so deutlich gegen die Bestechung von Amtsträgern im Ausland vorzugehen. Vorgaben zur Korruptionsbekämpfung würden nur noch "moderat" umgesetzt – und nicht mehr "aktiv".

      Gurgeln gegen das Virus: Schützen Mundspülungen vor Corona?

        Die Idee klingt bestechend: Desinfizierende Mundspülungen töten Keime im Mundrachenraum ab. Wenn sie das bei Coronaviren schaffen – könnten sie dann die Verbreitung von Viren per Tröpfcheninfektion verhindern? Viele Wissenschaftler sind skeptisch.

        Debatte um Covid-19-Immunität: Ein Ausweis mit Risiken

          Die Idee klingt bestechend: Wer Covid-19 überstanden hat und dies mit einem Immunitätsausweis belegen kann, muss sich nicht an Beschränkungen halten. Aber wäre das fair? Heute äußert sich der Ethikrat.

          Neue Vorwürfe gegen FC-Bayern-Campus-Mitarbeiter

            Der ehemalige FC-Bayern-Trainer, von dem sich der Klub wegen Rassismus-Vorwürfen getrennt hat, steht nach WDR-Informationen im Fokus eines zweiten Ermittlungsverfahrens: Es gehe um "Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr".

            Ermittlungen wegen Veruntreuung am Klinikum Fürth

              Wegen des Verdachts auf Untreue sowie Bestechung und Bestechlichkeit hat die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth gegen einen Mitarbeiter des Klinikums Fürth ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der 44-Jährige wurde bereits festgenommen.

              Nein, weder WHO noch IWF oder Weltbank bestechen Lukaschenko

                In mehreren Videos und Blog-Posts verbreiten User Unwahrheiten über die WHO und werfen internationalen Organisationen Korruption vor. Belarus' Präsident Alexander Lukaschenko und seine Corona-Strategie stehen dabei im Fokus. Ein #Faktenfuchs.

                Staatsanwalt: Bei Amthor kein Verdacht auf strafbares Verhalten

                  Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin hat ein Verfahren gegen den CDU-Politiker Philipp Amthor wegen Bestechlichkeit und Bestechung von Amtsträgern ohne Ermittlungen eingestellt. Es gebe keinen Anfangsverdacht für ein strafbares Verhalten.

                  Fall Amthor: Transparency sieht Anfangsverdacht der Bestechung
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Transparency International Deutschland sieht in der "Lobby-Affäre" rund um den Bundestagsabgeordneten Amthor einen "Anfangsverdacht der Bestechung". Das sagte der Vorsitzende Bäumer dem Rundschau Magazin.