BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Streit um 100 geschmuggelte Hundewelpen beschäftigt Gericht

    Die Beschwerde eines ungarischen Tierhändlers, der 101 Welpen durch Bayern schmuggeln wollte, wurde in Ansbach abgewiesen. Er hatte gegen die Quarantäne der Hunde im Tierheim Nürnberg geklagt. Dort werden sie derzeit aufgepäppelt.

    Angelo Kelly: Beschwerde liegt nun am Obersten Landesgericht

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Weil sein Vierjähriger bei einem Auftritt in Unterfranken auf der Bühne stand, soll Angelo Kelly eine Geldbuße zahlen. Kelly wehrt sich gegen das Urteil des Amtsgerichts Haßfurt – die Akten gingen nun an die höchste gerichtliche Instanz in Bayern.

    "Nicht cool": Polizei geht verstärkt gegen Autoposer vor

      Dröhnende Motoren führen regelmäßig zu Beschwerden von lärmgeplagten Anwohnern. Die Polizei in Regensburg will nun mit einem Verkehrssicherheitskonzept gegen das Problem der sogenannten Autoposer vorgehen. Unterstützung kommt von einem Prominenten.

      Spielzeugmuseum Nürnberg: Aktion gegen rassistisches Spielzeug

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Jahrelang stand unbemerkt rassistisches Spielzeug in der Ausstellung des Nürnberger Spielzeugmuseums. Inzwischen hat das Museum auf Beschwerden reagiert und setzt sich nun in einer Sonderschau mit den kritisierten Objekten auseinander.

      Stadt und Landkreis Ansbach wechseln Hotline-Anbieter

        Immer wieder sei es zu Beschwerden gekommen, wie beispielsweise fehlende Auskünfte. Ab Montag wechselt nach Auskunft der Behörden deshalb der Anbieter der Impfhotline für den Landkreis und die Stadt Ansbach.

        Britischer TV-Star-Moderator stürzt über Meghan-Kommentare

          Ende einer Karriere: Piers Morgan verliert seine morgendliche TV-Show beim Sender ITV, weil er das Publikum mit abschätzigen Bemerkungen über Meghan gegen sich aufgebracht hatte: Jetzt will er "mehr Zeit mit seiner Meinung verbringen".

          Presserat: 2020 brachte so viele Beschwerden wie nie zuvor

            Wer sich über die Berichterstattung in Zeitungen oder Zeitschriften ärgert, kann sich beim Presserat beschweren. Das Gremium ist die freiwillige Selbstkontrolle der Presse und hatte im vergangen Jahr mehr zu tun als jemals zuvor.

            Karlsruhe weist Beschwerde zu Frauenanteil im Bundestag ab

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Eine Gruppe Frauen ist mit einer Wahlprüfungsbeschwerde zur Geschlechterparität im Bundestag gescheitert. Das Bundesverfassungsgericht verwarf sie als unzulässig. Ob ein Paritätsgesetz grundgesetzkonform wäre, entschieden die Richter aber nicht.

            Huml zu Impfstoff-Nachschub: "Wir brauchen Verlässlichkeit!"

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Bayerns Gesundheitsministerin Huml nimmt im BR-Interview Stellung zu den Lieferproblemen beim Corona-Impfstoff: Der Bund müsse bei Terminfragen verlässlicher werden, sagt sie. Und: Nach Beschwerden soll Bayern nun am 8. Januar neue Dosen erhalten.

            Autokorso in Würzburg: Das steckte hinter der Aktion

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Ein Autokorso mit Lautsprechern hat am Wochenende in Würzburg für Aufregung gesorgt. Bei der Polizei gingen zahlreiche Beschwerden ein. Die Demonstration war aber angemeldet und verschiedene Auflagen mit der Stadt Würzburg festgelegt.