BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Durchsuchung der Grünen-Fraktion Erlangen unverhältnismäßig

    Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat den Durchsuchungsbeschluss für die Fraktionsräume der Grünen Liste im Erlanger Rathaus aufgehoben. Die Computerdaten, die dabei beschlagnahmt wurden, dürfen nicht ausgelesen werden.

    Vermisstenfall: Polizei entdeckt zufällig Marihuana-Aufzucht

      Happy-End in einem Schierlinger Vermisstenfall - jedoch nur für die Polizei. Ein als vermisst gemeldeter 48-Jähriger kehrte wohlbehalten in seine Wohnung zurück, wo gerade Polizisten dabei waren, seine Marihuana-Aufzucht zu beschlagnahmen.

      Razzia im Kreis Passau: Behörden beschlagnahmen hunderte Tiere

      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Tierhalter aus Kirchham im Kreis Passau war bereits mehrere Male ins Visier von Behörden und Tierschützern geraten. Nun wurden bei einer großen Razzia hunderte Tiere beschlagnahmt - darunter auch Affen, Alpakas und Reptilien.

      Feuchter Fahnder beschlagnahmen halbe Million Euro Drogengeld

        Fahnder aus Feucht haben einen 31-Jährigen festgenommen, der große Mengen an Drogen geschmuggelt haben soll. Bei dem Mann aus Düsseldorf fanden sie im Auto Geld im Wert von einer halben Million Euro versteckt, das aus Kokainhandel stammen soll.

        Mit 140 km/h durch München: Illegales Autorennen endet in Tunnel

          Zwei Autofahrer wurden am Mittwoch im Münchner Leuchtenbergtunnel gestoppt. Sie sollen sich auf dem Mittleren Ring ein verbotenes Rennen geliefert haben - mit bis zu 140 km/h. Erlaubt waren nur 60 km/h. Ihre Führerscheine mussten sie sofort abgeben.

          Neonazi-Treff in Oberprex: Streit um Beschlagnahmung geht weiter

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Eigentümerin einer Neonazi-Immobile in Oberprex war vom Freistaat Bayern enteignet worden. Zu Unrecht, entschieden die Verwaltungsrichter. Gegen diese Entscheidung legte der Freistaat Beschwerde ein. Jetzt ist das Bundesverwaltungsgericht am Zug.

          Londoner Betrüger will in München gemieteten Bugatti verkaufen

            Ein mutmaßlicher Betrüger aus London hat in München einen Sportwagen im Wert von rund einer Million Euro angemietet. Dann wollte er den Bugatti in Schweden verkaufen. Die Polizei dort konnte das Auto beschlagnahmen.

            VGH: Beschlagnahmung von Neonazi-Treff in Oberprex rechtswidrig

            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Ein Gebäude in Oberprex, in dem sich Neonazis wiederholt trafen, ist vom Freistaat Bayern zu Unrecht beschlagnahmt worden. Das hat der Verwaltungsgrichtshof (VGH) entschieden. Innenminister Joachim Herrmann will die Urteilsbegründung genau prüfen.

            Urteil: Beschlagnahmung von Neonazi-Treff Oberprex rechtswidrig

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der Freistaat Bayern hat ein Haus in Oberprex beschlagnahmt. Dort sollen rechtsradikale Veranstaltungen des Freien Netz Süd stattgefunden haben. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof urteilt, dass die Beschlagnahmung rechtswidrig war.