BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Offener Brief an Söder: "Keine Infektionsgefahr" in Theatern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zehn Intendanten fordern von Ministerpräsident Markus Söder, auch bei hohen Infektionszahlen wie bisher weiterspielen zu dürfen: In den Theatern gebe es dank der Hygiene-Konzepte keine Ansteckungsgefahr. Der Kunstminister äußert Verständnis.

Mehr Freiheiten für Hochschulen: Kabinett beschließt Eckpunkte

    Das bayerische Kabinett hat sich über die zentralen Punkte des neuen Hochschulgesetzes verständigt. Es soll den Universitäten und Hochschulen im Freistaat unternehmerisch mehr Möglichkeiten geben und Top-Wissenschaftler anlocken.

    "Eigensinn und Stärke": Kunstförderpreise gehen an vier Frauen

      Sie haben, so Kunstminister Bernd Sibler, noch eine "große Karriere" vor sich: Die Sängerinnen Jihyun Cecilia Lee und Camille Schnoor, sowie die Schauspielerinnen Vanessa Eckart und Gro Swantje Kohlhof. Das Preisgeld beträgt je 6000 Euro.

      Kultur in der Corona-Krise: Minister Sibler macht Hoffnung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Corona-Krise macht der Kulturszene in Bayern schwer zu schaffen. Vor allem in der Szene der freischaffenden Künstler ist die Lage desaströs. Allerdings zeigt sich: Viele wissen offenbar gar nicht, dass sie ein Recht auf Corona-Hilfen haben.

      Bavariathek in Regensburg eröffnet
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg hat ab sofort ein eigenes medienpädagogisches Zentrum. In der "Bavariathek" sollen Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen an Geschichte herangeführt werden.

      Kritik an Kunstminister Sibler wegen Corona-Krisenmanagement

        Kunstminister Bernd Sibler (CSU) muss für seine Corona-Politik viel Kritik einstecken. Im Landtag bemängelte auch ein CSU-Abgeordneter, es gebe für die Beschäftigten im Kulturbereich zu wenige berufliche Perspektiven.

        Uni Bamberg: Tagung offenbart "run" auf künstliche Intelligenz
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Er gilt als einer der wichtigsten Tagungen für KI, nun fand er erstmals in Bayern statt: Beim "High Tech Summit" an der Uni Bamberg trafen sich nicht nur Politiker. Eine KI-Professorin erklärte, wie gut ihre Vorlesungen inzwischen besucht werden.

        Söder lädt zum High Tech Summit an die Uni Bamberg

          Künstliche Intelligenz ist das große Thema, wenn Bayerns Ministerpräsident Markus Söder die Universität in Bamberg besucht. Der "High Tech Summit" findet erstmals in Bayern statt und gilt als eine der wichtigsten KI-Tagungen Europas.

          Semester-Start in Bayern: Teils online, teils vor Ort

            Ein Mix aus digitaler Lehre und Präsenzveranstaltungen mit bis zu 200 Teilnehmern: Das ist der Plan für das Wintersemester an Bayerns Hochschulen. Wissenschaftsminister Bernd Sibler setzt auf Hygiene-Maßnahmen und hofft auf "mehr Miteiander vor Ort".

            Debatte um Künstler in Not: Corona-Soforthilfe gefloppt
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Nur ganze 10.000 notleidende Kunstschaffende statt der erwarteten 60.000 beantragten Soforthilfe, so Kunstminister Bernd Sibler. Viele entschieden sich stattdessen für Hartz IV. Und eine Besserung der Lage ist für die Branche nicht in Sicht.