BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Journalismus für die Ohren: die besten Recherche-Podcasts
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Journalismus als packende Detektivarbeit erzählen: Immer mehr Recherche-Podcasts berichten vom investigativen Lustgewinn, sich spannenden Themen anzunähern. Etwa der Frage, wie der Bau des BER-Flughafen in Berlin so ein Debakel werden konnte.

Söder: Weihnachten wegen Corona im kleinen Kreis verbringen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der bayerische Ministerpräsident Söder mahnt bei den Corona-Maßnahmen weiter zu Durchhalten, Geduld und Disziplin. Im "Bericht aus Berlin" im Ersten sagte er, es werde kein normales Weihnachten, aber es solle im Kreis der Familie gefeiert werden.

"taz"-Kolumnistin braucht nach Satire-Text Polizeischutz

    Die Autorin der umstrittenen "taz"-Kolumne über die Polizei wird einem "Focus"-Bericht zufolge massiv bedroht. Die "taz"Chefredaktion bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur epd, dass man deswegen Kontakt zur Berliner Polizei aufgenommen habe.

    Spahn: "Ballermann darf nicht Ischgl werden"

      Wenn morgen die Reisewarnungen aufgehoben werden, dürften viele Deutsche ins Ausland wollen. Gesundheitsminister Spahn rief im "Bericht aus Berlin" zu Verantwortungsbewusstsein auf. Auf die Corona-App sei er "ein Stück stolz".

      Söder wirft AfD vor, Antisemitismus zu befördern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vor dem Holocaust-Gedenktag beklagt Markus Söder den wachsenden Antisemitismus in Deutschland. Schuld ist in seinen Augen auch die AfD. Sie spiele dabei "eine ganz zentrale Rolle", sagte der CSU-Politiker im ARD-"Bericht aus Berlin".

      Bund und Länder wollen Kampf gegen kriminelle Clans verschärfen

        Bund und Länder wollen den Kampf gegen kriminelle Großfamilien verschärfen. Experten von Polizei und Kriminalämtern arbeiten an einer besseren Erfassung von Straftaten polizeibekannter Clans, wie "Berliner Morgenpost" und "Kontraste" berichten.

        Bericht: Festnahmen nach mutmaßlich antisemitischem Übergriff

          Nach einem mutmaßlich antisemitischen Übergriff in Berlin sind nach einem "Welt"-Bericht acht Männer festgenommen worden. Demnach soll ein jüdischer Syrer in der Nacht zum Samstag von Landsleuten geschlagen worden sein.

          Medien: Carlo Chatrian soll neuer Berlinale-Leiter werden

            Der bisherige Chef des Filmfestivals von Locarno, Carlo Chatrian, soll wohl neuer Leiter der Berlinale werden. Das berichten übereinstimmend mehrere Zeitungen. Er gilt als "echter Cineast". Der Vertrag von Dieter Kosslick (70) endet im Mai 2019.

            Bericht im BMVI-Auftrag: Nur Softwareupdates nicht ausreichend

              Softwareupdates für Diesel-Fahrzeuge reichen in Städten mit hoher Schadstoffbelastung nicht aus, um dort dieses Problem zu lösen. Das ist das Ergebnis einer unveröffentlichten Analyse, die BR Recherche vorliegt. Von A. Meyer-Fünffinger und J. Streule

              Schlagzeilen BR24/15

                Bei Geiselnahme in Lüttich sterben vier Menschen +++ Merkel erinnert an Opfer des Anschlags von Solingen +++ Berichte über Betrügereien in Berliner Ausländerbehörde +++ BAMF weist Vorwürfe zurück +++ Fliegerbombe in Straubing entdeckt