BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zwei Bergsteiger im Allgäu tödlich verunglückt

    Am Wochenende sind beim Wandern im Ostallgäu zwei Menschen tödlich verunglückt: Ein Mann wurde leblos nahe dem Gipfel des Pilgerschrofens gefunden. Nur wenige Kilometer entfernt stürzte am Sonntagnachmittag eine 49-Jährige nahe Schwangau ab.

    Rettungseinsatz am Watzmann: Bergwacht fliegt zwei Münchner aus

      Zwei 30-jährige Münchner haben sich auf dem Rückweg vom Watzmann verlaufen. Bei schlechter Sicht saßen die beiden in 2.000 Meter Höhe schließlich fest. Von dort mussten sie einen Notruf absetzen.

      Bergsteiger mit Hubschrauber aus Felswand geborgen
      • Artikel mit Bildergalerie

      Zwei Bergsteiger mussten am Samstag aus der Watzmann-Ostwand am Rande des Königssees gerettet werden. Nachdem ein erster Rettungsversuch zunächst scheiterte, gelang der zweite nur mit großem Glück - und weil das Wetter kurzzeitig mitspielte.

      Nach Schneefällen: Was Wanderer im Allgäu wissen müssen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In den Hochlagen der Allgäuer Alpen herrscht Lawinengefahr. Waltenbergerhaus und Mindelheimer Hütte sind schon zu. Und: wenn die Sonne rauskommt, wird es rutschig. Deshalb sollten nur wirklich erfahrene Alpinisten jetzt noch wandern gehen.

      Deutscher stürzt in Tiroler Alpen in den Tod

        Ein deutscher Wanderer ist in den Tiroler Alpen tödlich verunglückt. Nach Polizeiangaben stürzte der Mann am Freitagnachmittag auf 1.770 Metern Seehöhe zunächst über eine steile Böschung und anschließend eine annähernd senkrechte Felswand hinunter.

        Herbstzeit ist Wanderzeit: So finde ich den richtigen Bergschuh
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eine Bergtour oder eine Wanderung kann herrlich sein - aber auch ein Albtraum: Dann nämlich, wenn der Schuh nicht richtig passt, sich Blasen und Druckstellen entwickeln. Umso wichtiger ist es deshalb, im Vorfeld einen passenden Bergschuh zu finden.

        Auf gesicherten Pfoten: Mit dem Hund in die Berge
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Viele gehen gerne zum Bergsteigen und möchten vielleicht ihren Hund dabei mitnehmen. Aber wie kann man seinen Hund darauf vorbereiten, so dass Hund und Mensch auch im schwierigen Gelände sicher unterwegs sind? Ein Kurs hilft dabei.

        Mit Turnschuhen auf die Zugspitze: Wer zahlt die Bergrettung?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Immer wieder kommt es vor, dass sich Bergsteiger bei der Auswahl ihrer Touren überschätzen oder in schlechter Ausrüstung die Gipfel erklimmen wollen. Geraten sie dann in Not, rückt die Bergrettung an. Doch wer übernimmt in diesen Fällen die Kosten?

        Wer zahlt die Rettung von verunglückten Bergsteigern?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vergangenes Wochenende rettete die Bergwacht Grainau fünf junge Männer von der Zugspitze. Sie waren bei Gewitter in schwierigem Gelände mit kurzen Hosen und Turnschuhen unterwegs. Wer kommt in solchen Fällen für die Kosten der Rettung auf?

        So kann man Gott auf einer spirituellen Bergtour begegnen

          Gott in der Natur begegnen: Pfarrerin Ulrike Wilhelm glaubt, dass dies ein größeres spirituelles Erlebnis sein kann als ein Sonntagsgottesdienst - zumindest für Bergsteiger. Mit einer Bergführerin hat sie daher eine spirituelle Bergtour entwickelt.