Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Viehscheid in Bad Hindelang: Hirten, Bauern und Besucher feiern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ende des Alpsommers: Für die Hirten ist der Viehscheid noch einmal harte Arbeit, für die Besucher ein beeindruckendes Schauspiel. Entlang der Alpenkette kehren rund 30.000 Rinder von den Bergweiden der Allgäuer Alpen ins Tal zurück.

Allgäuer Abschied vom Sommer: Erster Viehscheid in Bad Hindelang
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es ist ein emotionaler Tag: Wenn in Bad Hindelang die ersten Kühe ins Tal zurückkehren, geht auch für Hirten und Bauern der Sommer zu Ende. Mit dabei ist im besten Fall die Dankbarkeit für eine Alp-Saison, in der kein Tier am Berg verunglückt ist.

Bergsommer auf dem Nebelhorn
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit einer Bergmesse ist heute die Sommersaison am Nebelhorn eröffnet worden. Das Ereignis lockt immer viele Wanderer und Touristen an, denn es gibt immer Köstliches für den Magen und was Besonderes auf die Ohren.

Rundschau 18.30 Uhr: Löwen-Fans feiern den Aufstieg
  • Artikel mit Video-Inhalten

BAMF sorgt weiter für Schlagzeilen +++ Kundgebungen für und gegen die AfD in Berlin +++ Lkv-Beratung unter Betrugsverdacht +++ Fürth würdigt Henry Kissinger zum 95. Geburtstag +++ Eröffnung des Bergsommers am Nebelhorn

Pfronten: Wenn das Vieh von den Almen kommt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wenn das Vieh von den Sommerweiden zu den Höfen ins Tal zurückkehrt, dann ist das in vielen Gemeinden ein großes Volksfest. Der Abschied vom Bergsommer wird gefeiert - wie heute in Pfronten.

100 Sekunden Rundschau: Irma wütet auf den Jungferninseln
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zahl der Toten nach Beben in Mexiko steigt über 60 +++ Nach Bürgerkrieg: Versöhnungstreffen des Papstes in Kolumbien +++ De Maizière fordert gleiche Asyl-Leistungen in der EU +++ Bergsommer in Bayern geht zu Ende

"Die E-Biker machen sich schon bemerkbar"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach einem Bergsommer mit durchwachsenem Wetter ziehen die Hüttenwirte Bilanz. Auf der Lenggrieser Hütte freut sich Michaela Durach unter anderem über den Trend zum elektrisch unterstützten Mountainbiken.

"Grenzkontrollen haben Wanderer in Bayern gehalten"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Trotz durchwachsenen Wetters war der Bergsommer dem Deutschen Alpenverein zufolge eine sehr gute Saison. DAV-Sprecher Bucher verweist im BR darauf, dass viele Wanderer diesseits der Grenze geblieben seien, um sich Staus bei der Heimkehr zu ersparen.