BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Umstrittener Müll aus Kernkraftwerk in Kreismülldeponie gebracht
  • Artikel mit Video-Inhalten

In der Kreismülldeponie Rothmühle bei Bergrheinfeld ist der erste aus dem Kernkraftwerk Grafenrheinfeld stammende, von Radioaktivität "freigemessene" Müll angeliefert worden. In der Region wird nun über mögliche Folgen für die Gesundheit gestritten.

P43 beschlossen - Schweinfurter Landrat verärgert

    Die Wechselstrom-Leitung P43 von Hessen nach Bergrheinfeld bei Schweinfurt wird gebaut. Das hat der Bundestag entschieden. Schweinfurts Landrat Florian Töpper ärgert sich - unter anderem, weil nur kleine Abschnitte unter der Erde verlegt werden.

    SuedLink: Netzbetreiber stellt Antrag auf Planfeststellung

      Die geplante Stromtrasse SuedLink ist umstritten. Jetzt hat der Netzbetreiber die Bundesnetzagentur beauftragt, das Planfeststellungsverfahren zu eröffnen. Bedenkenträger sollen sich schriftlich zu dem Vorhaben äußern.

      So könnte die geplante Fulda-Main-Leitung P43 verlaufen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Fulda-Main-Leitung soll das Stromnetz zwischen Hessen und Nordbayern entlasten. Nun hat der Netzbetreiber Tennet einen groben Entwurf der geplanten Trasse veröffentlicht. Erneut stößt die Leitung auf Kritik von Anwohnern.

      Aiwanger: Stromtrasse P43 könnte sich als unnötig herausstellen

        Der Beschluss zum Bau der Stromtrasse P43 nach Bergrheinfeld lässt sich nach Einschätzung von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) nicht mehr verhindern. Dennoch nährte der Minister auch Hoffnung bei Kommunalpolitikern aus Unterfranken.

        Aufregung wegen Corona-Tests an Bergrheinfelder Mittelschule
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Bergrheinfeld haben etwa 40 Personen gegen Corona-Tests protestiert, die an der dortigen Mittelschule stattfinden sollten. Die Bürgerinitiative "Eltern stehen auf" organisierte die Aktion. Die Testmethode wäre für ein Massenscreening unzulässig.

        Weiter Widerstand gegen Wechselstromtrasse P43 in der Rhön

          Gegen die geplante Wechselstromtrasse P43 "Fulda-Main-Leitung" von Mecklar nach Bergrheinfeld regt sich weiter Widerstand. Auch die Bürgerinitiative "Der Gegenstrom Elfershausen" und die Bundestagsabgeordnete Anja Weisgeber kritisieren die Pläne.

          "Vereinbarung nicht umgesetzt" – Kritik an Stromleitung P43

            Kritik an den von Netzbetreiber TenneT vorgestellten Plänen der Stromtrasse P43 von Mecklar nach Bergrheinfeld äußert Schweinfurts Landrat Florian Töpper. P43 sei größtenteils als Freileitung mit nur kleinräumigen erdverkabelten Abschnitten geplant.

            Verhandlungen in Schweinfurt zur Stromtrasse Fulda-Main-Leitung
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Von Hessen nach Bergrheinfeld im Landkreis Schweinfurt – hier soll die Stromtrasse Fulda-Main-Leitung verlaufen. In Schweinfurt spricht der Netzbetreiber nun mit regionalen Vertretern. In Bergrheinfeld ist die Trasse umstritten.

            Planungssicherstellungsgesetz: Demo am Umspannwerk Bergrheinfeld

              Bundesweit sind Sonntagnachmittag Landwirte und Bürger auf die Straße gegangen. Dabei ging es um das neue Planungssicherstellungsgesetz, das am 14. Mai verabschiedet wurde. Auch in Bergrheinfeld (Lkr. Schweinfurt).