BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Vor 50 Jahren: Ende des Kohle-Bergbaus in Peißenberg

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor 50 Jahren endete der industrielle Kohle-Bergbau in Bayern. In Peißenberg fuhren die Kumpel am 31. März 1971 zum letzten Mal in den Stollen zur Kohle. Einer der letzten Bergmänner von damals hält die Erinnerung an die gefährliche Arbeit wach.

Bis zur letzten Tonne: Polens schwieriger Kohleausstieg

  • Artikel mit Audio-Inhalten

2020 hat Polen ein Ende des Abbaus von Steinkohle im Land beschlossen. So steht es zumindest in einem Abkommen zwischen Regierung und Gewerkschaften. 2049 ist demnach Schicht im Schacht. Eine umstrittene Vereinbarung mit weitreichenden Konsequenzen.

Essen in der Bronzezeit: Schon damals gab es Lieferdienste

  • Artikel mit Video-Inhalten

Funde bei einer bronzezeitlichen Bergbaustätte in Österreich zeigen: Schon vor circa 3.000 Jahren bekamen die Arbeiter ihr Essen vorverarbeitet an den Arbeitsplatz geliefert. Interessant ist, was bei ihnen auf dem Speiseplan stand.

Hitzige Debatte: Der Wolf, die Alpwirtschaft und der Ämterfilz

  • Artikel mit Video-Inhalten

In Bayern gibt es einen weiteren standorttreuen Wolf. Jedes neue Tier, das vielleicht auch ein Rudel gründen wird, entfacht die Debatte um das Konfliktthema – Wolf und Weidetiere, Landwirte und finanzielle Unterstützung, um die Tiere schützen können.

Almsommer endet für Kühe mit Schifferlfahrt auf Königssee

    Da staunten die Touristen: Kühe auf dem Königssee! Zum Ende des Almsommers wurden die Kühe auf Kähnen übers Wasser gefahren und heimgeholt. Für die Bergbauern war es ein Sommer mit vielen unsensiblen Ausflüglern – und mehr Wölfen.

    Gewerkschaft: Autozulieferer in Neutraubling sperrt zu

      Der Autozulieferer HP Pelzer schließt offenbar sein Werk in Neutraubling. Das hat die Gewerkschaft IG BCE mitgeteilt. 90 Mitarbeiter sind betroffen. Jetzt will die Arbeitnehmervertretung mit dem Unternehmen über einen Sozialplan verhandeln.

      Über 120 Tote nach Erdrutsch in Myanmar

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei einem Erdrutsch in einer Jade-Mine im Norden Myanmars sind zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der örtlichen Polizei musste die Suche nach weiteren Opfern wegen heftiger Regenfälle vorerst gestoppt werden.

      Besucherbergwerk "Wilhelmine" in Sommerkahl

        Wo früher Kupfer abgebaut wurde, können heute Besucher einfahren. Im Kupferbergwerk Wilhelmine bei Sommerkahl im Landkreis Aschaffenburg können sie Stollen und Sohlen erkunden. Familien können hier einen Ferientag "unter Tage" erleben.

        Streit um Bergwerk-Stollen unter Kitzinger Wohnhäusern

          Wer muss für die Kosten aufkommen, wenn unter Wohnhäusern unerwartet Reste eines Bergbaus auftauchen, die dann gesichert und verfüllt werden müssen? Zu dieser Frage wird heute vor dem Verwaltungsgericht Würzburg verhandelt.

          B5 Wirtschaft: E-Mobilität kostet zehntausende Jobs

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Steuerzahler muss nicht für Bergbau-Folgen aufkommen +++ Urteil: Facebook nicht allein für Datenschutz verantwortlich +++ Moderation: Stephan Lina